Donnerstag, 6. Mai 2010

Mein Ausflug ins Grüne mit tetesept Sinnensalze





Gestern habe ich den Badezusatz tetesept Sinnensalze des Jahres "Ausflug ins Grüne" getestet.

Das Pflegebad mit Lemongrasöl verspricht belebende Frische und Freude verspüren.

Die Pflege der patentierten Badeliposome soll für samtig-zarte Haut sorgen.

Wie auf der Rückseite des Sachets empfohlen, habe ich die Sinnensalze (eher ein feiner Puder) zum einlaufenden Badewasser gegeben. Sofort färbte sich das Wasser grasgrün und es duftete angenehm frisch nach Lemongras.

Das Bad empfand ich als sehr angenehm. Der Duft gefiel mir besser als "Reise ans Meer", obwohl ich die schon sehr gut fand.

Meine Haut war nach dem Baden auch sehr zart und brauchte keine zusätzliche Creme.

Diese beiden Sinnensalze haben mich neugierig auf weitere Sorten der Sinnensaze gemacht und ich werde mir als nächstes etwas fruchtiges oder blumiges gönnen.


Hiermit danke ich den Testladies und tetesept, die mir diese Produkte zum Testen bereitgestellt haben.

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Lob, Kritik oder einfach nur einen Kommentar ;-)