Montag, 3. Mai 2010

RhönSprudel Life

Nachdem ich in der letzten Woche nun die letzte Flasche Life getrunken habe, bin ich nicht wirklich begeistert von diesem Getränk.

Der Zusatz von Eisen und Vitamin C ist schon nicht schlecht aber der Geschmack war mir zu fad und der Eisengeschmack kam doch ganz schön hervor. Eisekalt aus dem Kühlschrank ging es noch aber wenn man es unterwegs dabei hatte, beim Sport zum Beispiel, schmeckte es lauwarm bzw. bei Zimmertemperatur gar nicht mehr.

Ich würde dann lieber wieder eine "Eisenkur" mit einem Eisenpräparat machen, das sind kleine Mengen, die man mal eben schnell runterschlucken kann. Oder zum Kindersaft greifen, diese sind auch eisenhaltig und schmecken mir besser als Life.

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Lob, Kritik oder einfach nur einen Kommentar ;-)