Dienstag, 22. Juni 2010

L'oreal Collagen Vibration Auge

Foto: L'oreal Paris

Durch fem.com darf ich seit 11 Tagen diese Augencreme mit Peptid-Komplex und Collagen testen. UVP 17 EUR.

Die Verpackung verspricht:

-Tränensäcke werden gemindert
-Augenringe werden aufgehellt
-Krähenfüße werden gemildert


Zweimal täglich soll man sie anwenden.

Als Erstes trägt man eine erbsengroße Menge (in der deutschen Packungsbeilage steht haselnussgroße Menge, aber in den anderen Sprachen erbsengroße Menge, ich halte haselnussgroß auch für zu viel) Creme mit den Fingern beginnend vom Augeninneren zur Schläfe auf. Wenn man möchte, auch auf das obere Augenlid. Diese Anwendung soll gegen Augenringe und Augenfalten wirken

Danach schaltet man die vibrierenden Massagekugel ein und setzt sie an 5 Massagepunkten für 2-3 Sekunden an.
Zuletzt fährt man dann mit der Massagekugeln 10 Sekunden lang in zwei Bewegungen von der Mitte des Auges zu den Augenwinkeln. Diese Anwendung soll gegen Tränensäcke wirken.

Auf dem Oberlid soll man die Massagekugel nicht anwenden.

Auf der Verpackung steht auch, dass man das Produkt unter anderem nicht bei akuter Migräne oder Neigung zu Migräne anwenden darf.

Wie bereits geschrieben, wende ich diese Augencreme nun seit 11 Tagen an und habe höchstens eine leichte Milderung meiner Augenringe feststellen können. Wenn überhaupt. Meine kleinen Augenfältchen sind unverändert geblieben.
Tränensäcke habe ich zum Glück nicht, zu dieser Wirkung kann ich deshalb nichts sagen.

Die Creme ist unparfümiert und gut verträglich. Falls etwas ins Auge gelangt, brennt nichts. Die Textur der Creme finde ich nicht so gut, sie ist mir zu fettig und zieht nur schlecht ein, auch wenn ich weniger benutze. In Verbindung mit Make-up krümelt es oder setzt sich merkwürdig ab.
Auch würde ich mir eine kühlende Wirkung wünschen, ich habe eher den Eindruck, dass es zusammen mit der Massagefunktion wärmt.

Ich fand es sehr interessant, diese Augencreme zu testen. Bisher habe ich noch keine andere Augencreme benutzt. Ich werde die Creme auch solange benutzen, bis die Tube alle ist (und das kann sicherlich noch ein paar Monate dauern, denke ich) aber danach nicht wieder kaufen.

Kommentare:

  1. Hm schade ^^ dann werd ich das Ding auf jeden Fall nicht kaufen. Danke für den Bericht =)

    AntwortenLöschen
  2. den hätte ich ja auch gern getestet! schade, dass er nicht hält, was er verspricht :( vorher-nachher-fotos wären ganz gut gewesen. hast du welche gemacht?

    AntwortenLöschen
  3. Ich sehe das so wie Dawn, getestet hätte ich ihn auch gerne und schade, dass das Produkt scheinbar nicht gerade der Knüller ist. Aber zum Glück hast du ja nix dafür bezahlt und uns vor einem Fehlkauf bewahrt. Vielen Dank für diesen ausführlichen Bericht. Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  4. ich halte solche "Neuheiten" für einen Gag der Kosmetikindustrie (z.B. auch diese Mascaras mit Vibrierfunktion). Daher bleibe ich bei meiner Alverde-Creme mit Augentrost, die ist total toll :)

    xoxo Jule *klick*

    AntwortenLöschen

Lob, Kritik oder einfach nur einen Kommentar ;-)