Donnerstag, 22. Juli 2010

Acht Grad Weinschorle



Die Jungs von Acht Grad waren so freundlich und haben mir zum Testen drei Fläschchen Weinschorle geschickt. Vielen lieben Dank dafür.

Acht Grad ist die erste fertig gemischte Bio-Weinschorle in der Flasche und kombiniert fruchtigen Chardonnay mit prickelndem Eiszeitwasser in einer idealen Mischung - komplett in Bio-Qualität. Das Ergebnis ist ein stilvolles Partygetränk, das als Alternative zu diversen Biermixgetränken und Alkopops angeboten wird.

Ich trinke meinen Wein meistens als Schorle, das finde ich erfrischender. Ausserdem vertrage ich auch nicht sooo viel Alkohol ;-)

Und da ich beim Mischen meiner Weinschorlen immer ein anderes Mischverhältnis hinkriege und dann entweder mit mehr Wasser oder Wein nachbessern muss, finde ich so eine trinkfertige Schorle sehr praktisch. Die Weinschorle direkt aus der Flasche zu trinken ist aber ganz schön gewöhnungsbedürftig, ich ziehe dann doch ein Weinglas vor. Aber auf Partys ist die Flasche dann doch wieder sehr praktisch, wird weniger verschüttet, es gehen keine Gläser zu Bruch und man spart sich den Abwasch bzw. den Extramüll bei Benutzung von Pappbechern. Oder bei einem romantischen Picknick bei Sonnenuntergang wäre sie auch ein idealer Begleiter.

Mir hat diese Weinschorle auch sehr ausgezeichnet geschmeckt. Schön fruchtig frisch aber nicht zu süß. Und auch nicht zu herb bzw. säuerlich. Schön erfrischend.

Werde beim nächsten Einkauf im Bio-Markt oder beim nächsten Club-Besuch mal danach schauen und mir eine leckere Bio-Weinschorle gönnen.


Foto: 8-grad.net

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Lob, Kritik oder einfach nur einen Kommentar ;-)