Samstag, 28. August 2010

Bacardi Razz & Up

Bei Facebook habe ich kürzlich 6 Dosen Bacardi Razz & Up gewonnen.



Bei Bacardi Razz & Up handelt es sich um ein alkoholisches Mischgetränk mit Himbeergeschmack und 23,9% Bacardi Rum. Also ein Alkopop mit 10% vol.

Nach einer langen Ruhepause im Kühlschrank wurde die erste Dose am Abend geöffnet und verkostet.

Naja, mein Fall ist dieser Razz & Up nicht. Er ist mir einfach viel zu süß und zuckrig. Schmeckt wie Himbeerbonbon.
Und da die Kombination von Alkohol, Zucker und Kohlensäure ja recht gefährlich ist, hatte ich schon nach wenigen Schlucken einen kleinen Schwipps. Bin halt nix mehr gewöhnt ;-)

A. war vom Razz & Up auch nicht gerade begeistert, ihm war es auch viel zu süß. Er trinkt dann lieber eine Bacardi Cola.

Aber wir werden demnächst mal ausprobieren, ob man dieses "Teufelszeug" mit etwas anderem aufhübschen kann und es so weniger süß ist. Ich werde dann noch mal berichten.


Nachtrag: Mit Orangensaft gemixt schmeckt es dann ganz gut. Die Säure des Saftes gleicht den zu süßen Geschmack des Razz & Up aus.

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Lob, Kritik oder einfach nur einen Kommentar ;-)