Freitag, 6. August 2010

Das Animalarium von Professor Revillod Javier Saez Castan



Foto: BajazzoVerlag


Dieses Rezensionsexemplar von "Das Animalarium von Professor Revillod: Wundersamer Almanach der Fauna" bekam ich vom BajazzoVerlag übersandt.
Dafür bedanke ich mich ganz herzlich.

Dieser wundersame Almanach der Fauna ist wissenschaftlich exakt und unterhaltsam zugleich. Er enthält eine Auswahl an souvenirs zoologiques des Professor Revillod, entstanden auf der Grundlage der Originalnotizen des Gelehrten, die dieser von seinen Reisen durch alle fünf Kontinente mitgebracht hat.Kinder und Erwachsene werden ihre Freude daran haben, mit diesem lehrreichen Werk ihre Zeit zu vertreiben. Beim Spielen damit werden sie Wunder finden, die unsere Welt verborgen hält und deren Entdeckung der Beharrlichkeit, dem Mut und dem Fachwissen solch unruhiger Geister wie Professor Revillod zu verdanken ist.

Dieses Buch enthält 16 wunderschöne Tierillustrationen. Diese sind in drei Bereiche unterteilt (Kopf, Bauch, Hinterteil) und lassen sich zu immer wieder unterschiedlichen Tieren zusammen setzen.
So wird zum Beispiel aus dem Elefant ein ElZenfKy. Also ein Elefant mit Bauch vom Katzenfloh und Husky-Hinterteil.
Meiner Tochter und mir hat es viel Spass gemacht, die verschiedensten Tiere zu mixen und die Namen dazu auszusprechen.
Eine tolle Beschäftigung, wenn man im Wartezimmer beim Zahnarzt oder im Bus sitzt. Das Buch ist auch schön handlich und lässt sich in jedem Kinderrucksack oder Handtasche mitnehmen. Da kommt so schnell keine langeweile auf.

Für größere Kinder bzw. die Erwachsenen sind im hinteren Teil des Buches noch ein paar Fragen und Aufgaben gestellt wie z.B.: "Welches Tier hat den länsten Namen?" oder "Wie viele Tiere in diesem Buch heißen Kamel?)

Dieser Almanach ist für jedes Alter geeignet und eine tolle Geschenkidee.

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Lob, Kritik oder einfach nur einen Kommentar ;-)