Samstag, 28. August 2010

San Coa Pralinen



Ich habe San Coa-Pralinen getestet (www.sancoa.de)




Darin waren 32 leckere Pralinen enhalten, von jeder Sorte zwei bzw. drei Stück.



Die Verpackung sah schon mal sehr hochwertig aus und roch auch sehr lecker.

Die San Coa Pralinen werden mit natürlichen Zutaten, einem hohen Kakao-Anteil und weniger Zucker, ohne jegliche künstlichen Aroma- oder Farbstoffe hergestellt.

San Coa ist ein Club, man bestellt eine Schachtel Pralinen und erhält dann monatlich eine weitere Schachtel mit neuen Kreationen. Oder im Premium-Angebot Klassik kann man den Lieferrhythmus frei wählen und bekommt Pralinen alle 4, 8 oder 12 Wochen. Die Mitgliedschaft ist jederzeit kündbar und ohne weitere Verpflichtungen. Man kann den Lieferservice auch jederzeit pausieren.

Und das ist für mich ein Haken an der Sache. Ich liebe Pralinen aber ich möchte nicht jeden Monat oder in anderen regelmäßigen Abständen eine Schachtes zugeschickt bekommen sondern lieber nur ab und an, wenn ich gerade mal richtig Lust auf Pralinen habe, welche Essen. Und wenn man dann etwas im Hause hat, muss es ja auch gegessen werden, nicht gut für die Hüften.

So, nun aber wieder zu den Pralinen.

Ich fand sie fast alle köstlich. Sehr fein im Geschmack und hochwertig hergestellt. Die einzige Sorte, die ich nicht mochte, war Blackcurrant Cheesecake. Ich mag Frucht in Schokolade nicht so gerne.

Dieser Sorte würde ich deshalb nur 5 von 10 Punkten geben. Alle anderen Sorten 9 Punkte bekommen und die Sorten Macchiato Truffle, Nuts for Cookies und Gianduja Bombe sogar 10.

Alle Pralinen sind nicht für Nussallergiker geeignet.
Einige der Pralinen enthalten Alkohol aber das ist auf der Menü-Karte angezeigt.



Ja, wenn dieses Abo nicht wäre, würde ich gerne ab und an San Coa Pralinen bestellen und genießen.

Ich bedanke mich bei San Coa für diesen leckeren Produkttest.

Kommentare:

  1. Hi Conny,
    vielen Dank für deinen lieben Kommentar.Schade, dass du bei Schweppes nicht dabei bist. Diese Pralinen hätte ich auch zu gerne getestet, klingt wirklich superlecker, hatte leider nicht geklappt. So ein Abo wäre auch nichts für mich, lieber so nach Bedarf, das sehe ich auch so. Ich kaufe aber auch lieber im Laden, gibt es die eigentlich auch so zu kaufen oder kann man die nur online bestellen??? LG Harriet

    AntwortenLöschen
  2. Nein, diese Pralinen gibt es leider nur online

    AntwortenLöschen

Lob, Kritik oder einfach nur einen Kommentar ;-)