Donnerstag, 9. September 2010

"Für mich bist du der Beste!" Angelika Diem


Foto: albarello Verlag


Vor Kurzem hat mich die Autorin Angelika Diem angeschrieben und gefragt, ob ich nicht Lust hätte, ein Kinderbuch von ihr zu lesen und zu rezensieren. Und ob ich Lust hätte!

Und so stelle ich euch das Buch "Für mich bist du der Beste!" vor. Es ist für Kinder ab 3 Jahren.

Ich bedanke mich recht herlich bei Frau Diem für die freundliche Übersendung dieses schönen Kinderbuches.

Hexe Pollonia will unbedingt den tollen Superturbohexenbesen gewinnen, den es beim Hexenfest für das beste Hexentier zu gewinnen gibt. Zwar hat Pollonia ihren lieben Hexenkater Camillo, doch die anderen Hexen können über so ein gewöhnliches Tier nur lachen. Daher versucht Pollonia sich ein ausgefalleneres Tier herbeizuhexen. Aber keines der Tiere - vom Eisbären über den eitlen Pfau bis hin zum gefährlichen Tiger - passt so gut zu ihr wie Camillo. So beschließt Pollonia mit dem treuen Kater zum Hexenfest zu fliegen, auch wenn sie ausgelacht wird. Denn sie hat gemerkt: Ich mag dich so, wie du bist. Für mich bist du der Beste! Und allen zum Trotz gewinnen sie zu guter Letzt den ersten Preis für das beste Hexentier. Mit ausklappbaren Seiten!

Die Hexe Pollonia Petersiel sitzt zusammen mit ihrem Hexenkater Camillo gemütlich im Sessel und liest in ihrem Hexenbuch, als es plötzlich an der Haustür klopft.
Eine andere Hexe lädt sie zum Hexenfest ein. Es soll noch diese Nacht stattfinden und es wird dort das beste Hexentier prämiert. Der Hauptpreis ist ein Superturbohexenbesen.
Da Pollonia unbedingt gewinnen möchte, versucht sie nun mit ihrem Hexenbuch ein neues Hexentier zu zaubern. Es muss einzigartig sein und alle anderen Hexen beeindrucken.
So zaubert sie mit Hilfe ihres Katers einen Eisbären, Pfau undTiger herbei und wieder weg und stellt fest, dass ihr treuer Hexenkater Camillo eigentlich das beste Hexentier von allen ist.

Also fliegt sie zusammen mit ihm zum Hexenfest und verabschiedet sich von dem Gedanken, den Superturbohexenbesen zu gewinnen.

Und wie sich die Oberhexe entscheidet, und welche Hexe mit welchem Tier nun gewinnt, dass lest ihr am Besten selber ;)

Dieses schöne Buch kam zusammen mit einem kleinen Plüschkater Camillo und einer persönlichen Widmung der Autorin für meine Tochter an.

Meine Tochter hat sich sehr über das Buch und die Widmung aber besonders auch über den kleinen Camillo gefreut.

Uns hat das Buch sehr gut gefallen, seit Erhalt haben wir es fast täglich (vor-)gelesen und erfreuen uns an der schönen Geschichte und den von Susanne Szesny liebevoll und lustig illustrierten Bildern.

Die Geschichte ist für kleine Leseratten spannend und humorvoll erzählt.
Besonders witzig finden wir die Hexensprüche und die lustigen Namen der Hexen.

Sehr empfehlenswert.

1 Kommentar:

  1. Vielen lieben Dank für diese Rezension. Ich freue mich sehr, dass das Buch Ihrer Tochter gefallen hat.

    Mit freundlichen Grüßen
    Angelika Diem

    AntwortenLöschen

Lob, Kritik oder einfach nur einen Kommentar ;-)