Freitag, 29. Oktober 2010

"Das Geheimnis der Osiris" Steffen Bärtl


Bildquelle: Projekte-Verlag

Der Autor Steffen Bärtl war so freundlich und hat mir diesen Politthriller zukommen lassen.
Dafür bedanke ich mich recht herzlich.

Das Kreuzfahrtschiff OSIRIS befindet sich auf dem Weg von Kairo über Lissabon, Havanna nach Miami.
Mitten in der Nacht löst eine Explosion an Bord des Schiffes Chaos und Verwirrung aus. Führungslos steuert die OSIRIS auf die Küste von Miami zu.
Durch einen Funkspruch kann die ersehnte Rettung herbeigerufen werden.
Schockiert von der Tragödie versuchen die Retter der Coast Guard die Opfer und die Überlebenden zu bergen.
Mitten in die Untersuchungen platzt der deutsche Botschafter in Washington D. C., André Hartmann, hinein.
Seit der OSIRIS-Bericht der Öffentlichkeit vorgelegt wurde, scheint niemand seiner Version eines terroristischen Anschlages zu glauben, da die Untersuchungsberichte der Kommission vom Außenministerium stichhaltig bewiesen, dass es sich bei dem Vorfall um ein tragisches Unglück handelt.
Doch Hartmann lässt nicht locker und gerät dabei in die Mühlen der Machtzentrale und deren Gegner.
Was kann der Grund sein, dass man den Tod von über 400 Menschen verharmlost?
Wird es Botschafter Hartmann schaffen, die Wahrheit ans Licht zu bringen?
Wem kann er noch vertrauen?
Und wem nicht?

Vor der amerikanischen Küste explodiert das Kreuzfahrtschiff Osiris. Rettung kann zum Glück noch per Funk gerufen werden.
Die eintreffenden Coast Guards versuchen die vielen Toten und Überlebenden zu bergen und das FBI fängt mit seinen Ermittlungen an.
Handelt es sich nur um ein Unglück oder ist es ein Attentat?
Bei den Ermittlungen stellt sich heraus, dass auf dem Kreuzfahrtschiff ein chemischer Kampfstoff transportiert wurde.
Wer ist der Drahtzieher des vermutlichen Anschlags?
Auch der deutsche Botschafter ist in die Ermittlungen involviert.

Mir hat dieser Thriller sehr gut gefallen, etwas erinnert hat mich die Story an die Serie 24 aber das meine ich nicht negativ.
Schon nach wenigen Seiten wird es spannend und der Autor versteht es, diese Spannung bis zum Ende des Buches aufrechtzuerhalten bzw. noch stärker aufzubauen.
Die Story liest sich sehr leicht und flüssig, ich hatte große Probleme, das Buch aus den Händen zu legen und habe sogar auf dem Heimweg in der Bahn meine Haltestelle verpasst :)

Die Story ist sehr realistisch ,und meines Erachtens gut recherchiert, geschrieben.


Ich kann diese Buch nur empfehlen.

Link4Durex

Bei der Versandapotheke mycare bibt es gerade eine tolle Aktion für Blogger.

Wer über diese Aktion berichtet, erhält ein Überraschungspaket von Durex im Wert von 15 EUR und kann ausserdem ein Appe iPad 64GB Wi-Fi + 3G gewinnen.







Durex - Es geht auch um Spaß und sexuelles Wohlbefinden.
Durex ist die weltweit führende Kondommarke – das überrascht wohl kaum, denn hier findet man über 75 Jahre Erfahrung in der Herstellung von Kondomen und Gleitgel.
Mehr über Durex und deren Produkte findet ihr auch hier im Durex Markenshop .


Beim mycare-gewinnspiel gibt es viele Preise
zu gewinnen!

Als Hauptpreis gibt es einen Samsung Full-HD 200Hz 3D LED Fernseher

Ausserdem werden 3 x Apple iPad 64GB Wi-Fi + 3G verlost

Es gibt vier Teilnahmemöglichkeiten:

  • beantworte die Gewinnspielfrage
  • abonniere den mycare-Newsletter
  • werde Fan von mycare auf facebook

Das Gewinnspiel geht bis zum 12.12.2010

Wer auch an der Aktion Link4Durex teilnehmen möchte, schaut einfach mal HIER nach.

Donnerstag, 28. Oktober 2010

Aktion für Blogger

Werbeartikel von absatzplus.com bieten gerade für Blogger eine schöne Aktion an.

500 Blogger können sich für einen Link einen von vier Werbeartikeln aussuchen.

Ich probiere das jetzt mal und suche mir dafür einen USB Stick aus, die kann man immer gebrauchen.

Wenn ihr auch an der Aktion teilnehmen wollt, so schaut mal HIER.

Montag, 25. Oktober 2010

Mein Gewinn bei Quakentes Jubiläumsgewinnspiel

Bei Quakentes Bloggewinnspiel hatte ich letztens ein Tee- und Gewürzset gewonnen.

Vielen lieben Dank an Quakente und die Sponsoren Samova und Sonnentor.



Mein Gewinn beinhaltete
  • Ein Buch von Samova über Tee Cocktails
  • Gewürzblüten von Sonnentor
  • "Alles wieder gut!" Kräutertees von Sonnentor.
Von den Gewürzblüten habe ich schon einige ausprobiert und bin begeistert. Erstens sieht es sehr schön aus, wenn man diese Mischung über die Gerichte streut und zweitens sind diese Gewürze sehr schön aufeinander abgstimmt und verfeinern die Gerichte sehr gut. In dem Päckchen waren 10 verschiedene Gewürzblütenmischungen enthalten.

Die Kräutertees schmecken auch sehr gut. Es sind insgesamt sieben verschiedene Beutelteesorten gegen kleine Wehwehchens wie Halsschmerzen oder Magendrücken.

Mit dem Tee Cocktail Buch kann ich leider wenig anfangen, das Buch ist wirklich schön aufgemacht und die Cocktails hören sich lecker an. Aber zur Zubereitung dieser Cocktails benötigt man ausschliesslich die Teemischungen von Samova. Es wird keine Alternative von bestimmten Kräuter- oder Früchtetees angegeben, das finde ich doch etwas schade.

Krassolade


Bildquelle: krassola.de


Von Krassolade bekam ich vor einiger Zeit ein "krasses" Schokoladenpäckchen zum Testen geschickt. Vielen lieben Dank dafür.

In meinem Testpäckchen waren
  • eine Motivtafel aus weißer Schokolade
  • eine Tafel weiße Schokolade "Happy Birthday" und
  • eine Tafel Vollmilchschokolade "Halloween"
enthalten.




Als erstes haben wir die beiden weißen Tafeln verkostet.

Bei der Motivtafel wurde mit Lebensmittel ein Foto aufgedruckt. Eine echt tolle Idee zum Verschenken.

Die andere Tafel weißer Schoki wurde mit goldenen Zuckerperlen, Zuckermarienkäfern und einer Geburtstagskerze mit Zuckerkerzenhalter dekoriert. Ebenfalls eine tolle Geschenkidee!

Beide Tafeln haben sehr gut geschmeckt. Die Weiße Schokolade war schön cremig und zerschmolz angenehm auf der Zunge.



Dann kam die Halloween-Schoki dran, auf die war meine Tochter besonders heiß. Die leckere Vollmilchschokolade ist mit Zuckerdeko (Hexe, Herbstblätter) und sauren Jelly Beans dekoriert.

Diese Kombination konnt ich mir gar nicht richtig vorstellen. Schokolade mit Gummibärchen mag ich zum Beispiel gar nicht und so habe mir den Geschmack ähnlich vorgestellt.

Aber wider Erwarten passt diese Kombiantion sehr gut. Süße, zartschmelzende Vollmilchschokolade mit einigen säuerlichen Akzenten.



Schaut doch auch mal bei Krassolade vorbei, hier könnt ihr eure eigene Schokolade kreieren und Schokolade und Pralinen individuell bedrucken lassen.

Beauty das Parfüm von Calvin Klein

Trnd testet gerade das neue Parfüm von Calvin Klein.

Da ich für diesen Produkttest aber leider kein Bewerbungsticket hatte, hat mir eine liebe Blogkollegin, Pepsa, mit ein paar Pröbchen ein Mittesten ermöglicht.

DANKE!



Beauty von Calvin Klein ist der bisher luxuriöseste Damenduft des Calvin Klein Parfumsortiments.

Er überträgt die edlen und zeitlosen Facetten der Calvin Klein Mode auf die Duftwelt und interpretiert die klassische Lilie neu mit einer Essenz aus floralen Noten.

Die drei feinsten Duftnoten:
  • Kopfnote: würzige Moschuskörner
  • Herznote: zeitlos floraler Jasmin
  • Basisnote: warmer Duft von Zedernholz
Mir gefällt der Duft eigentlich ganz gut, allerdings ist er mir für tagsüber und bei wärmeren Temperaturen etwas zu schwer. Ich denke, das wird an der Kobination von Moschus und Zedernholz liegen.

Kaufen würde ich mir diesen Duft deshalb nicht. Ich mag es lieber etwas fruchtiger und frischer.

hippsy


Bildquelle: hippsy

Beim Stöbern in der weiten Welt des Internets bin ich auf die Shopseite von hippsy gekommen.

Dort werden Nieren- bzw. Hüftwärmer für Frauen und Kinder in allen Farben des Regenbogens angeboten.

Da ich oft einen kalten Rücken bzw. Nierengegend habe und es bei uns im Büro auch schrecklich zieht, fand ich diese Idee sehr praktisch und habe mich sehr gefreut, dass mir ein hippsy zum Testen zur Verfügung gestellt wurde.
Vielen lieben Dank an Frau Reinhardt für den netten Kontakt und den wärmenden hippsy.

hippsy hält angenehm warm und schützt die Taille, Hüfte und Niere.
Der Stoff des Nierenwärmers ist so konzipiert, dass er sich wunderbar an die Körperform anschmiegt. Dadurch eignet sich hippsy besonders gut für alle sportlichen Aktivitäten oder als T-Shirtverlängerung.
Als Unisexprodukt kann hippsy von Frauen, Kindern und Männern gleichermaßen,über oder unter der Kleidung, getragen werden.

Er besteht 95% aus atmungsaktiver und hautfreundlicher Baumwolle und 5% aus Elasthan und ist bei 30 Grad in der Maschine waschbar.




Mein hippsy kam in der Farbe oliv an und wurde nach der ersten Wäsche von mir nun ausgiebig getestet.

Ich bin recht zufrieden mit ihm. Nur das Schildchen, welches die Wasch- und Pflegehinweise enthält, musste ich komplett raustrennen. Nur gekürzt (so wie es empfohlen wurde) hat es mich schrecklich gepiekst.

Sonst trägt er sich aber sehr angenehm, schmiegt sich gut an den Körper an und rutscht kaum.

Für mich ein idealer Unterhemdersatz (die Dinger kann ich nämlich gar nicht ausstehen) oder auch prima unter ausgeschnittenen, engen Pullis zu tragen, wo ein T-Shirt nur stören würde.

Für meine Tocher würde ich auch gerne ein hippsy besorgen. Bei tobenden Kindern rutscht ja oft das Unterhemd heraus und der Rücken ist dann frei. Schade nur, dass es bisher nur wenig Farbauswahl und Größen für Kinder bei hippsy gibt. Die Kindergrößen fangen dort nämlich erst bei 122 an und da ist meine Kleine doch noch etwas entfernt von und ein zu großes hippsy rutscht ja bestimmt und erfüllt nicht seinen Zweck.

Neben eigenen Bildern und Texten habe ich Bilder und Textmaterial verwendet, welches mir von hippsy zur Verfügung gestellt wurde.

Häagen Dazs Chocolate, Pralines & Caramel



Auch mein zweites BuzzKit von Buzzer kam am Samstag an.

Ich darf das neue Häagen-Dazs Chocolate, Pralines &Caramel testen.

Da man Eiscreme ja nicht per Post schicken kann, gab es in meinem BuzzKit einen Gutschein für eine Packung Eis, eine Kühltasche, Eiskugelportionierer, Eislöffel und viele Gutscheine für eine Eiskugel for free.

In drei Häagen-Dazs Shops in Deutschland können diese Gutscheine eingelöst werden
  • Berlin
  • Frankfurt am Main
  • Hamburg
Ich werde mich diese Woche mal auf den Weg zur berliner Filiale machen und meinen Gutschein einlösen und mit meiner Tochter vorab eine Kugel genießen.

Mein Feedback werde ich euch dann hier wieder posten.

Langnese Honig



Am Samstag bekam ich mein BuzzKit von Buzzer.

Darin enthalten waren neben vielen kleinen Langnese Honigpröbchen und süßen Papiertütchen drei Gläser Langnese Honig
  • Wildblüten Honig
  • feinster Waldhonig
  • Sommerblüten Honig.
Unser Sonntagsfrühstück war also schon mal gerettet.

Ich werde nun alle drei Sorten mit meiner Familie ausgiebig testen und euch dann wieder davon berichten.

Wild Fire vom brandnooz Blogger Club




Seit gut einem Jahr, mischt WILD FIRE -das neue Szenegetränk made in Munich die Bars, Kneipen, Clubs und Cafés im Münchner Großstadtdschungel auf.
Seitdem zählt die Geschmackssafari in der Zebraflasche, bestehend aus 25% Apfelsaft natürlichem Vitamin C und dem Schuss Koffein zu den beliebtesten Kaltgetränken der urbanen Szene.

Jetzt starten die WILD-FIRE-Erfinder Sarah Voigtländer und Ronny Somieski den deutschlandweiten Siegeszug.
Ihr unverwechselbareres Erfrischungsgetränk soll schon bald an allen Tresen der Republik ausgeschenkt werden.

Den ersten großen Erfolg haben sie gerade erreicht, denn ab sofort ist WILD FIRE in allen Edeka Märkten in Südbayern erhältlich.

Dank dem brandnooz Blogger Club darf ich auch bald Wild Fire testen und bin schon sehr gespannt. Bisher hat mir nämlich noch kein Energy Drink so richtig geschmeckt. Aber die Flasche sieht schon mal sehr stylish aus.

Auch die Website von brandnooz ist überarbeitet. Schaut sie euch mal an und meldet euch an, wenn ihr auch neue Produkte ausprobieren möchtet.

Die neue Seite für Produkttester und Gratisproben: www.brandnooz.de

Mittwoch, 20. Oktober 2010

Kidneykaren Der modische Nierenwärmer


Bildquelle: kidneykaren.com

Beim Stöbern im Internet kam ich letztens auf die Homepage von kidneykaren.

Dort werden modische Nierenwärmer in schönen Farben angeboten.

text image

Kurze Pullis, eingelaufene T-Shirts, knappe Jacken, kalte Hüften/Nieren – und ewig dieser Satz im Ohr...Rückenschmerzen, Verkühlungen, Blasen- oder Nierenbeschwerden sind nur vier mögliche Gefahren, die man als Frau lieber meidet. Gut, dass es kidneykaren gibt! Da kannst du sicher sein, einen sinnvollen Nierenwärmer am Leib zu tragen, der dem sensiblen Bereich der Hüfte Wärme und Schutz bietet und dir gleichzeitig dein stylisches Aussehen bewahrt. Das Berliner Label kidneykaren ist auch ein Fashion Accessoire. Du kombinierst den stilvollen Hüftschlauch zum Lagenlook,als Bandeau-Top, als Taillenformer zur Tunika. Elastisch und nahtlos wie er ist, kannst du ihn wunderbar auch bei deinem Lieblingsport tragen. Ob auf dem Sofa oder dem Rad, ob auf Reisen, im Alltag, beim Ausgehen oder beim Sport – entdecke, wie kidneykaren am besten zu dir passt.

Zitat kidneykaren.com

Das machte mich sehr neugierig, Unterhemden kann ich nicht leiden, Shirts rutschen hoch und bei kaltem Rücken oder Nieren geht es mir dann wieder schlecht und ich habe wieder mal Schmerzen. A.'s Nierenwärmer leihe ich mir dann oft aus aber der ist aus Angora, juckt, rutscht und trägt ganz schön auf.

Ich habe also bei kidneykaren angefragt und die liebe Karen hat mir einen Nierenwärmer in meiner Lieblingsfarbe geschickt. Dafür bedanke ich mich recht herzlich.

Nachdem ich dann am Montag im Büro wie ein Schneider gefroren habe und auch trotz Fleecejacke nicht richtig warm werden wollte, habe ich mich riesig gefreut, als mein Nachbar mir ein Paket mit meinem Nierenwärmer überreichte.



Nach der ersten Anprobe war ich schon mal sehr angetan. Passt prima, sieht gut aus und trägt sich sehr angenehm.

Nach einer schnellen Handwäsche war mein kidneykaren ratzfatz wieder trocken und für den nächsten Tag einsatzbereit.

Ich hatte ihn den ganzen Tag unter meiner Kleidung getragen. Er verrutscht nicht und man schwitzt auch nicht darin. Er ist elastisch und ohne störende Nähte, trägt so auch nicht unter enger Kleidung auf.

Er ist aus 95% Polyamide und 5% Elasthan und fühlt sich angenehm weich an.

Witzig finde ich auch, dass man ihn im Sommer zweckentfremden kann und als Minirock oder Bandeau-Top tragen kann.

Schaut mal im Shop vorbei, hier könnt ihr auch ein nettes Video von kidneykaren ansehen.

Montag, 18. Oktober 2010

DesignSkins by DeinDesign



Beim Stöbern in Internet bin ich letztens auf die Website von DesignSkins gekommen.

Hier kann man sich Skins für sein Handy, Notebook, iPod oder auch Spielekonsole individuell gestalten oder aus zahlreichen fertigen Desings wählen.

Ich habe dort angefragt, ob ich nicht ein Handy Design von ihnen testen dürfte und Steffi von DeinDesign hat zugesagt und mir mein Wunschmotiv geschickt.
Vielen lieben Dank dafür.






Das Aufbringen war für mich gar nicht so einfach, ich habe leider kein ruhiges Händchen. Nachdem ich es mehrfach schief aufgeklebt habe, musste mir A. helfen und er hatte da mehr Talent :)

So sieht mein Handy nun aus:

Von vorne


und von hinten


Dafür, dass wir es x-mal vom Handy wieder abgezogen und neu aufgebracht haben, sieht es echt gut aus. Die Folie ist sehr stabil. Die von mir befürchteten Blasen unter der Folie blieben zum Glück aus.
Gut finde ich auch, dass es sich auch nach längerem Gebrauch wieder rückstandsfrei entfernen lassen soll, falls man sein Handy doch mal wieder ohne Cover haben möchte.

Mir gefällt mein "neues" Handy, nun sieht es nicht mehr langweilig schwarz aus, alte Kratzer sind überdeckt und ich kann es auch nicht mit den Handys meiner Freunde verwechseln.

Etwas schade finde ich aber, dass die DesignSkin keinen Schutz des Displays darstellt, dieser Bereich wurde ausgespart. Aber man kann diese Schutzfolie bei DesignSkins als separaten Artikel mitbestellen.

Sonntag, 17. Oktober 2010

Snowberry Cosmetics + Gewinnspiel



Snowberry war so freundlich und hat mir zum Testen ein paar von ihren Kosmetikprodukten zur Verfügung gestellt.



Snowberry, Neuseelands innovative Hautpflegemarke, überzeugt durch eine fortschrittliche Herangehensweise im Bereich der Luxus-Kosmetik.

Die Produkte vermeiden potenziell schädliche Chemikalien, wie Sulfate oder Silikone und enthalten nur umweltfreundliche sowie natürliche und auf natürliche Weise gewonnene Inhaltsstoffe. Zugleich bieten sie aber auch die Vorteile erstklassiger Hautwissenschaft.

Die Hautpflegeserie von Snowberry umfasst Feuchtigkeitscremes für Tag und Nacht, Gesichts- und Augenseren, Gesichtsreiniger sowie Gesichtswasser und Peeling.

Alle Snowberry Produkte basieren auf hochaktiven Wirkstoffen, die aus Pflanzenextrakten und auf natürliche Weise auf der ganzen Welt gewonnen werden.

Daneben züchtet Snowberry auf der firmeneigenen Plantage ausgewählte Pflanzen, wie z. B. den Puka Baum aus dem neuseeländischen Regenwald.

Was Snowberry von vielen so genannten „natürlichen" Marken unterscheidet, ist die Einbeziehung von Rezepturen einer neuen Generation höchst wirksamer Hauterneuerungspräparate, wie z. B. Peptide, Enzyme und Phospholipide, die in internationalen dermatologischen Laboratorien entwickelt werden. Snowberry ist eines der wenigen Hautpflege-Unternehmen weltweit, das CO2-neutral zertifiziert ist.

Die von der Kosmetikerin Soraya Hendesi konzipierten Snowberry Produkte werden ohne Tierversuche entwickelt und beinhalten mit Ausnahme von Honig, Seide und Zuchtperlen bzw. -korallen keine Tierprodukte.

Snowberry ist am besten als Hautpflege zu beschreiben, die höchste Ideale hinsichtlich funktioneller Wirksamkeit erfüllt und dabei so natürlich wie nur möglich bleibt.
Wie Soraya es ausdrückt: "Ich möchte ja auch keine Petrochemikalien und Glykole auf meiner Haut haben. Und ich weiß, dass viele Frauen genauso denken. Ich wollte auf natürliche Weise gewonnene Anti-Aging-Hautpflege, die wirkt – und der jede Frau absolut vertrauen kann. Für mich bedeutet Snowberry echte Hautpflege."

Die Snowberry Produkte, in ihrer vom Londoner Künstler Rob Ryan kreativ und bunt gestalteten Verpackung, sind in ausgewählten Parfümerien in Deutschland erhältlich.
Nähere Informationen hierzu finden Sie unter www.snowberrybeauty.com.


Ich werde nun ab morgen
  • Nourishing Lite Day Cream
  • Nourishing Rich Day Cream
  • Cellular Regeneration Night
  • Gentle Remineralising Toner
  • Instant Deep Cleanser
  • Smoothing Eye Serum
testen und euch in einigen Wochen berichten.

Die Verpackung sieht ja schon mal zuckersüß aus.



Und ihr könnt nun ein Set bestehend aus:

  • Nourishing Lite Day Cream
  • Cellular Regeneration Night
  • Gentle Remineralising Toner
  • Instant Deep Cleanser
  • Smoothing Eye Serum
gewinnen, welches mir freundlicherweise ebenfalls von Snowberry zur Verfügung gestellt wurde.




Teilnahmebedingungen:
  • Nur regelmäßige Leser meines Blogs können mitmachen (erkennbar in der Sidebar rechts im Google Friend Connect).
  • Neue Leser sind willkommen, aber nur bei ehrlichem Interesse an meinen Beiträgen! Ich wäre doch sehr enttäuscht, wenn einige nach Ende des Gewinnspieles wieder auf und davon wären...
  • Poste bitte etwas über mein Gewinnspiel in einem neuen Beitrag auf deinem Blog und verlinke zu meinem Gewinnspiel. Bitte mit Foto.
  • Dann schreibe hier als Kommentar, den Link zu deinem Post. Für den Post auf deinem Blog und deinen Kommentar mit dem Link erhältst du zwei Lose.
  • Falls du keinen Blog hast, kannst du auch nur per Kommentar teilnehmen, dafür erhältst du ein Los.
  • Teilnahme nur aus Deutschland und Österreich
  • Das Gewinnspiel endet am 21.11.2010 21:00 Uhr. Jeder Kommentar, der nach diesem Datum gepostet wird, ist ungültig!
  • Die Gewinnerin wird per Losverfahren bestimmt und auf meinem Blog veröffentlicht. Sie hat 7 Tage Zeit, mir ihre Anschrift per E-Mail für den Versand des Gewinnes zukommen zu lassen.

Neben eigenen Bildern und Texten habe ich Bilder und Textmaterial verwendet, welches mir von Snowberry Cosmetics zur Verfügung gestellt wurde

Ich bedanke mich recht herzlich bei Frau Rychlewska von Snowberry für den netten Kontakt und die Bereitstellung der Produkte für mich und mein Gewinnspiel.

Samstag, 16. Oktober 2010

John Frieda und Christina Aguilera

Von der Familienmanagerin bekam ich als Trostpreis bei ihrem Curly-Gewinnspiel ein paar Pröbchen geschickt.

Vielen lieben Dank



In meinem Umschlag waren
  • eine Probe 25ml John Frieda luxurious Volume Blow Dry Lotion plus 2 EUR Sparcoupon
  • zwei Proben 1,2ml Christina Aguilera Royal Desire Eau de Parfum
Da ich bei beiden Produkttests nicht dabei bin, habe ich mich gleich neugierig ans Testen gemacht.

Das Eau de Parfum gefällt mir sehr gut, es riecht schön pudrig-fruchtig. Allerdings hält es, für ein Eau de Parfum, nicht sehr lange an. Ob ich es mir kaufen würde, weiß ich aber noch nicht. Vielleicht, wenn es mal im Angebot wäre.

Das Föhn-Wunder von John Frieda soll das Volumen maximieren. Nach dem Haarewaschen habe ich meine handtuchtrockenen Haare damit besprüht und dann kopfüber geföhnt.
Eine große Volumenmaximierung konnte ich aber nicht feststellen, vielleicht habe ich ja beim ersten Versuch zu wenig davon benutzt?
Den Geruch finde ich jedenfalls schon mal nicht so ansprechend, riecht sehr nach Alkohol und Friseursalon.
Da John Frieda Produkte ja doch recht teuer sind, werde ich es wohl eher nicht nachkaufen. Aber vielleicht kann ich mir ja zur nächsten Gelegenheit mal eine komplette Pflegeserie wünschen. (Der Wink mit dem Zaunpfahl ;) )

Bento Shop - alles andere ist Stulle

Beim Bento Shop gibt es viele schöne Dinge für Japanfans oder auch Leute, die keine Langeweile in der Küche mögen.

Mir wurde vom Bento Shop ein kleines Päckchen mit einer Mini-Dose, zwei Eierformern (Stern und Herz), einem Sandwichcutter in Herzform und einer Bento Box im Froschdesign übersandt.
Dafür bedanke ich mich recht herzlich.



Besonders witzig finde ich ja die Eierformer (Eier in größe L heiß pellen, in den Eierformer legen und dann 10 Minuten im kalten Wasser abschrecken) und den Sandwichcutter (passend für Maxi-Toast). Zusammen mit der süßen Froschbox wird das Frühstück in KiTa oder Schule zum Hingucker und wird bestimmt nicht verschmäht.

Die Bento Box ist in zwei Fächer unterteilt, das untere ist groß genug für die Pausenbrote und im oberen Fach, welches nochmal unterteilt ist, kann man dann das Obst oder kleine Snacks sicher verstauen.

Schau mal im Shop vorbei, hier gibt es auch Ausstechförmchen für eure Halloweenparty.

Ausserdem gibt es auf der Facebook-Seite vom Bento Shop regelmägig Gewinnspiele, schaut euch doch mal dort um und werdet Fan.

Gesundes von Dr. Hall

Im Versandhandel von Dr. Hall gibt es eine große Palette mit Lebensmitteln für Allergiker, Diabetiker, Vegetarier und Gesundheitsbewusste sowie freiverkäufliche Arzneimittel und Nahrungsergänzungsmittel zu kaufen.

Da die Auswahl wirklich groß ist, war ich sehr froh, dass mir die Qual der Wahl erspart bliebt und mir ein paar Produkte aus den für mich interessanten Produktkategorien zugeschickt wurden.

Zum Testen wurden mir folgende Produkte zur Verfügung gestellt:

Zwei Bio-Müslis von whole earth
Amaranth Crunchy Nuts und Mediterranean Sunny Fruit



Zwei Packungen whole earth Bio-Kekse Chocochips Orange und Inka Taler Haselnuss & Amaranth



whole earth Bio-Fruchtaufstrich Amarena-Kirsche, Bionor Sonnenstreich Meerrettich und Ernie + Bert pflanzlicher Brotaufstrich würzig



Ich bedanke mich recht herzlich beim Dr. Hall Versand für diese tolle Auswahl.

Die beiden Bio-Müslis waren superlecker, schön knusprig und nicht zu süß.

Das Mediterranean Sunny Fruit enthält fruchtige Rosinen, Aprikosen und Datteln, Khorosan-Popps (weizenähnliches Korn aus Ägypten) und knuspriges Hafer-Crunchy. Es schmeckt sehr fruchtig und ist durvch die Pops und Crunchys schön knuspig, man hat richtig was zum Kauen und es hält lange vor.

Mein Favorit ist aber das Amaranth Crunchy Nuts. Es enthält gepoppten Amaranth, knackige Nüsse (Haselnüsse, Mandeln und Cashewkerne), knusprige Reiscrispies, Amaranthflakes und Bienenhonig. Ich liebe Amaranth und Nüsse und durch die Kombination von Honig und Meersalz schmeckt dieses Müsli nicht nur knusprig sondern auch süß-salzig.

Die Bio-Kekse waren auch beide sehr lecker.
Auch bei den Inka Talern wieder die von mir bevorzugte Mischung von Amaranth und Nuss mit Schokolade. Einfach nur lecker.

Die Chocochips Orange waren auch lecker, schön schokoladig und durch die Orange angenehm fruchtig. Allerdings auch etwas trocken. Aber da ich Kekse gerne zum Kaffee knabbere, war das kein Problem.

Kommen wir zu den Brotaufstrichen:
Der Fruchtaufstrich Amarena-Kirsch enthält ganze Früchte und schmeckt durch das Bittermandelaroma lecker nach Marzipan. Besonders mit Frischkäse oder Scheibencamembert esse ich sie gerne zum Frühstück aber auch pur auf Buttertoast oder -Brötchen ist sie lecker.

Der Sonnenstreich ist ein pflanzlicher Brotaufstrich mit Sonnenblumenkernen un d Meerrettich. Er ist cholesterinfrei und schmeckt schön nussig-mild. Obwohl er Meerrettich enthält, ist er nicht zu scharf. Uns schmeckt er sehr gut, besonders als Butterersatz unter Räucherlachs. Lachsschinken oder Käse.

Der rein pflanzliche Brotaufstrich von Ernie + Bert hat ja eigentlich Kinder zur Zielgruppe. Mein Kind leider nicht.
Er ist ein Bioprodukt und enthält Tofu, Zwiebeln, Tomatenmark und Gewürze. Laut Tubenaufschrift soll er fast wie Leberwurst schmecken.
Dieser Vergleich stimmt nicht wirklich, finde ich. Aber mir schmeckt er sehr gut. Angenehm würzig und für mich angenehmer als Leberwurst.

Ich esse gerne Bio- und vegetarische Produkte und bin sehr dankbar, dass ich ein paar für mich neue Produkte kennenlernen durfte. Das eine oder andere davon werde ich sicherlich nachkaufen.

Buko warm&cremig

Arla Foods war so nett und hat mir zum Testen einen Doppelpack von neuen Buko warm&cremig zugesandt.
Vielen Dank dafür.







Arla Buko warm&cremig ist der erste Frischkäse, der nach kurzem Erhitzen in der Mikrowelle zur kleinen warmen Mahlzeit wird und sich durch seinen cremigen Charakter auszeichnet.

Er enthält ausschliesslich natürliche Zutaten und keine Verdickungsmittel, Geschmacksverstärker und Konservierungsstoffe.

Die Zubereitung geht sehr schnell, nur 90 Sekunden bei 600 Watt in der Mikrowelle erhitzen, umrühren und fertig.

Alternativ kann er auch 15 Minuten im Wasserbad erhitzt werden.

Ich habe zum Testen die Geschmacksrichtung "Bruschetta" erhalten. Diese enthält Frischkäsezubereitung der Doppelrahmstufe im Milchanteil mit 8% Tomaten, 5% roter Paprika, Zwiebeln, Speisesalz, Basilikum, Oregano und Knoblauch. Ein Becher (100g) hat 234 kcal.



Wir haben den Buko warm&cremig mit einem Ciabatta gegessen. Und fanden ihn sehr lecker, schön cremig, mild gewürzt (ich hätte es auch gerne etwas schärfer gegessen aber A. mag es so mild), den Knoblauch schmeckte man nur leicht heraus.

Mit 2 Bechern und dem Ciabatta waren wir beide gut satt. Eine tolle Alternative zu belegten Broten und bestimmt auch bei einem Brunch gern gesehen.

Arla Buko warm&cremig gibt es noch in den Varianten Funghi und Tuna. Der Doppelpack kosten 1,99 EUR.

Beim letzten Einkauf im Rewe habe ich alle drei Varianten für diesen Preis gesehen und gleich Tuna gekauft. Und ich kann sagen, der schmeckt auch sehr lecker.

Donnerstag, 14. Oktober 2010

Pralinen von Simon Passau

Die Confiserie Simon war so nett und stellte mir zum Testen ihrer Pralinen einen Gutschein für eine kleine Pralinenpackung zur Verfügung.
Hierfür bedanke ich mich ganz herzlich.




Bei Simon Passau kann man Pralinen, Schokoladen und Trinkschokolade kaufen, alles ist handgemacht und schon beim Stöbern im Shop läuft einem das Wasser im Munde zusammen.

Da ich Pralinen und besonders Trüffel sehr gerne mag, habe ich mir 16 verschiedene Trüffel mit Alkohol ausgesucht.

Der Bestellvorgang ging sehr schnell (wenn man sich erstmal zwischen den fast 60 unterschiedlichen Pralinen entschieden hat). Und sogar schon am nächsten Tag waren meine Trüffel da. DAS nenne ich mal schnell!

Die Pralinenpackung kam gut verpackt an und alleine das Schächtelchen machte schon etwas her.

Die Trüffel waren alle sehr frisch und göttlich. Die Füllung war sehr cremig und schmolz förmlich auf der Zunge. Die Zutaten aller Pralinen sind wirklich sehr gut auf einander abgestimmt und man konnte herausschmecken, dass nur beste Zutaten verwendet wurden.

Ich kann gar nicht sagen, welche der Pralinen mein Favorit ist, wirklich alle aus meinem Schächtelchen waren lecker.

Wenn ihr also mal etwas wirklich leckeres Naschen wollt oder noch ein süßes Geschenk sucht, so schaut mal HIER. Ich werde sicherlich ab und an etwas für mich und meine Lieben dort bestellen.

Ariel Compact Color & Style mit Actilift

Procter & Gamble hat mir freundlicher Weise ein Päckchen Ariel Compact Color & Style zur Verfügung gestellt um mich selbst vom Testsieger überzeugen zu können.
Dafür bedanke ich mich recht herzlich.




Ariel Compact Color & Style mit Actilift ist Testsieger im Heft 10/2010 Stiftung Warentest.

Als Testqualitätsurteil gab es ein GUT (2,1), in Waschwirkung ebenfalls ein GUT (2,1), Textilschonung GUT (2,2) und bei Umwelteigenschaften ebenfalls GUT (2,1).

Ich war skeptisch, bisher konnte noch kein Waschmittel meine schlimmsten Flecken mit einem Waschgang und ohne Vorbehandlung mit Fleckenmittel entfernen.

Bei 30 Grad wusch ich also die KiTa-Sachen meiner Tochter, meine Horrorflecken sind ja nasser Sand in hellen Söckchen und nasser Sand und Matsch in den Kinderhosen. Und siehe da, die Flecken sind echt weg. Beim ersten Waschgang ohne Fleckenmittel. Prima!

Und auch vom Geruch bin ich positiv überrascht, bisher war mir Ariel da zu intensiv und süßlich aber dieses Waschmittel riecht angenehm frisch und dezent.

Alle Produkte von Ariel Color&Style enthalten seit April 2010 die neue Actilift-Technologie. Damit glättet Ariel mit Actilift die Gewebefasern von Textilien. Verantwortlich dafür ist ein spezielles Enzym. Actilift erschwert es Flecken und Schmutz, sich festzusetzen und diese werden leichter aus der Wäsche gelöst und sorgt so für strahlende Reinheit und intensive Farben.

Schon ab 20 Grad (bei Flüssigwaschmittel oder Gel ab 15 Grad) wird die Wäsche sauber.

Ein Päckchen Ariel Compact Color kostet ca 5,99 EUR und reicht für 18 Waschladungen.

Für mich ein Nachkaufprodukt, zumindest für schwierige Flecken.

Toolbar von brandnooz.de für alle Gratisproben und kostenlosen Produkttests

Johannes von brandnooz hat mich gerade darüber informiert, dass es demnächst eine Toolbar von brandnooz.de für alle Gratisproben und kostenlosen Produkttests gibt.




Die Toolbar wird demnächst auf großen Download-Portalen stehen und von vielen Menschen genutzt werden. Man kann sie einfach im Browser installieren und hat damit immer Zugriff auf ALLE Anbieter von kostenlosen Produkttests!

Das ist doch mal was, so entgeht und Produkttestern hoffentlich kein Projekt mehr ;)

Sonntag, 10. Oktober 2010

Wilkinson HYDRO5

Über Blog.de sind wir an diesen Produkttest gekommen.

A. durfte den neuen Wilkinson HYDRO5 testen.







HYDRO5 ist der erste Nassrasierer, der rasiert, pflegt und direkt Feuchtigkeit spendet.

Für eine perfekte Rasur ohne Hautirritationen sorgt der HYDRO5 unter anderem durch

  • ein spezielles Gel-Reservoir, das die Haut spürbar mit pflegender Feuchtigkeit versorgt
  • 5 UltraGlide Klingen mit patentierten Skin Guards für eine besonders sanfte Rasur
  • den integrierten Flip Trimmer, mit dem auch schwer erreichbare Stellen im Gesicht mühelos rasiert werden können

A. war skeptisch, warum müssen die Nassrasierer jetzt immer mehr Klingen haben? Kommt auch bald einer mit 10 Klingen?

Wie gewohnt hat A. sich nun mit Rasiercreme eingeschäumt und dann den HYDRO5 getestet, negativ fiel ihm gleich dieses "Gel-Reservoir" auf, das eine glibberige, fadenziehende Konsistenz hatte. Dieses Glibbergel bekam man auch nur schlecht wieder abgewaschen.

Eine sanftere Rasur als mit seinem sonst benutzten Nassrasierer konnte er nicht feststellen. Die Rasur gelang wie immer und fühlte sich auch nicht schonender an.

Einzig der Flip Trimmer machte einen positiven Eindruck, hier konnten wirklich schwer erreichbare Stellen besser rasiert werden.

Was dieser Spass kostet, konnten wir leider noch nicht in Erfahrung bringen, ab Ende Oktober wird er jedenfalls erst offiziell zu kaufen sein.

Teesirup von d'arbo

Ich habe Teesirup der Firma d'arbo probiert und möchte euch heute darüber berichten.




Den Teesirup gibt es in neun Geschmacksrichtungen
  • Blutorange
  • Rote Früchte
  • Preiselbeere
  • Schwarze Johannisbeere
  • Hagebutte
  • Apfel-Ingwer
  • Pfefferminze
  • 3-Kräuter
  • Melisse-Ingwer
Die Zubereitung ist sehr einfach, einfach den Tassenboden gut mit dem Sirup bedecken und mit warmen oder heißem Wasser auffüllen.
Praktisch, wenn kein Wasserkocher in der Nähe ist, wie z.B. im Büro oder im Urlaub. Ausserdem geht es sehr schnell, man spart sich die Ziehzeit.

Der Teesirup enthält feinste Fruchtsaftkonzentrate, kombiniert mit Teeextrakt sowie edle Kräuterauszüge. Er ist aber ohne Aroma-, Farb- und Konservierungsstoffe.

Ich durfte die Geschmacksrichtung Melisse-Ingwer testen und bin leider alles andere als begeisert. Obwohl ich sehr mit der Dosierung variiert habe, war mir der Ingwergeschmack immer zu dominant. Es hatte für mich eher etwas von Medizin :(

Vielleicht wären ja die fruchtigen Sorten eher etwas für mich.

100 ml enthalten übrigens bei der empfohlenen Verdünnung von 1:16 nur 19 kcal. Die 200ml Flasche ist für 2,99 EUR zu haben.

Wunschhonig



Bei Wunschhonig wird fast jeder Honigwunsch erfüllt. Hier gibt es Honig aus aller Welt und Honig, der mit Früchten verfeinert wurde. Und sogar das Etikett kann man ganz individuell gestalten.

Wunschhonig war so freundlich und hat mir zum Testen vier kleine Gläschen mit je 45g Honig geschickt.
Vielen Dank dafür.

Ich bekam
  • Rosmarinhonig
  • Heidehonig Calluna
  • Bienenschmaus Ananas
  • Bienenschmaus Bio Erdbeere

Dieses Wochenende habe ich mit meiner kleinen Familie alle Honigsorten probiert.

Die Prinzessin hat den Bienenschmaus Erdbeere probiert und mochte ihn so gar nicht, obwohl sie sonst sehr gerne Honig isst, wollte sie dann nicht mehr probieren. KINDER!

A. und ich haben dann alle Sorten probiert und waren uns einig.

Der Bienenschmaus ist von der Konsistenz her viel zu fest, lässt sich auch bei Zimmertemperatur nicht gut schmieren. Nach einer kleinen Runde im noch leicht warmen Backofen wurde das Ganze schon flüssiger.
Der Bienenschmaus enthält 90% Honig und 10% Frucht.
Bei Ananas konnte man leider kaum etwas davon herausschmecken, Erdbeere war nicht unser Fall, es schmeckte zwar nach Erdbeer aber die Kombination Honig-Erdbeere ist nichts für uns. Wir mögen es lieber pur, entweder Honig oder Marmelade.

Der Rosmarinhonig und der Heidehonig Calluna waren aber beide sehr lecker, schön kräftig im Geschmack.

Die Idee von Wunschhonig finde ich aber klasse, eine große Auswahl mit sogar einigen Biosorten und mit dem individuellen Etikett eine schöne Geschenkidee.

Samstag, 9. Oktober 2010

Kneipp Bio-Öl



Bei Facebook gab es gerade eine Aktion und ich bekam ein kleines Fläschchen mit 20ml Bio-Öl zugesandt.

Dieses Bio-Öl enthält Grapefruitöl, Olivenöl und Safloröl und verbessert das Hautbild bei:
  • Narbengewebe
  • Dehnungsstreifen
  • reifer, alternder Haut
  • trockener, strapazierter Haut
Eigentlich mag ich Hautöl so gar nicht, es zieht normaler Weise schlecht ein und man fühlt sich ölig, glitschig...

Aber da ich doch etwas neugierig war, habe ich es ausprobiert und bin positiv überrascht. Es zieht schnell ein und hinterlässt keinen Ölfilm auf der Haut. Es duftet angenehm zitronig bzw. nach Grapefruit. Die Haut fühlt sich schön weich und geschmeidig an.

Da ich doch allerlei Narben und auch Dehnungsstreifen aus der Schwangerschaft habe, werde ich das Fläschchen nun aufbrauchen und gucken, ob sich da etwas verbessert.

Ringelsuse der Shop

Beim Stöbern in Internet hatte ich letztens einen ganz süßen Onlineshop entdeckt.

Bei Ringelsuse gibt es schöne Dinge für große und kleine Mädchen wie zum Beispiel bestickte Kosmetik- oder Tampontäschchen, Nachtwäsche, Babybodys und Henkeltaschen.



Die liebe Caro von Ringelsuse war so nett und hat mir ein Tampontäschchen und ein Feuerzeug in Stoffhülle zur Verfügung gestellt. Dafür bedanke ich mich recht herzlich.

Beide Sachen finde ich sehr praktisch, im Täschchen werden die Tampons (oder Lippenstifte passen auch gut hinein) gut geschützt und purzeln nicht lose in der Handtasche herum. Der aufgestickte Schriftzug "Mädchenkram" zeigt gleich, dass Männer da nicht hineinzusehen brauchen.
Langweilige Werbefeuerzeuge sind mit der Stoffhülle mädchenhaft verpackt und haben das passende Outfit für den nächsten Wiesn Besuch :)

"Eisbeben" David Klass


Bildquelle: Boje Verlag

Dank der Buecherkinder durfte ich dieses Jugendbuch ab 12 Jahren lesen.
Ich bedanke mich recht herzlich bei Stefanie von den Buecherkindern und beim Boje Verlag.

Er hat die Weltmeere gerettet. Er hat den Regenwald vor der Zerstörung bewahrt.
Nun hat Jack genug davon, den Helden spielen zu müssen. Er will endlich wieder ein ganz normaler Teenager sein und mit seiner Freundin P.J. das Leben genießen.
Doch daraus wird nichts. Jack wird in die Zukunft entführt, wo er gegen Cyborgs, Warlocks und Riesenskorpione kämpfen muss. Zum Glück stehen ihm wieder der schlagfertige Hund Gisco und die atemberaubende Ninja-Kämpferin Eko zur Seite.
Bevor Jack sich im ewigen Eis der Arktis dem letzten Kampf gegen den Dunklen Lord stellen muss, steht ihm eine große Entscheidung bevor: Soll er sein Schicksal in der Zukunft annehmen oder als gewöhnlicher Sterblicher in der Gegenwart leben? Und für welches Mädchen soll er sich entscheiden?

Eigentlich wollte Jack im Blumenladen nur ein paar Rosen für seine Freundin P.J. kaufen. Doch der Blumenverkäufer lockt ihn in einen Kühlraum, von wo er in die Zukunft entführt wird.

Dort freundet er sich mit einem Gorm an und kämpft mit diesem zusammen gegen Cyborgs, Warloks und Riesenskorpione. Er trifft dort seine Mutter und rettet mit ihr und Gisko dem Hund seinen Vater vor der Hinrichtung durch den Dunklen Lord.

Auch seine Freundin P.J. und Eko kommen in die Zukunft und stehen ihm beim Kampf gegen den Dunklen Lord zur Seite.

Doch dann muss sich Jack zwischen einem Leben in der Gegenwart und der Zukunft und somit auch zwischen den Frauen P.J. und Eko entscheiden...

Obwohl ich die ersten beiden Bände ("Feuerquell" und "Wirbelsturm") nicht gelesen habe, kam ich gut in die Geschichte hinein.
Der Schreibstil gefällt mir gut, die Story ist turbolent und spannend erzählt. Die Dialoge sind sehr witzig geschrieben.
Die Problematik der Umweltzerstörung wird sehr gut geschildert.

Für die Altersgruppe 12-15 Jahre finde ich dieses Buch sehr lesenswert.

Das Sandmännchen Kochbuch


Bildquelle: Zabert Sandmann

Der Zabert Sandmann Verlag war so freundlich und hat mir dieses Kochbuch zur Verfügung gestellt. Vielen lieben Dank dafür.

Jeder kennt hierzulande das Sandmännchen: Seit über 50 Jahren streut es seinen kleinen Zuschauern Schlafsand in die Augen und schickt sie so ins Land der Träume.
Jetzt gibt es endlich das erste Kochbuch mit der beliebten Kultfigur - mit Gerichten, die (nicht nur) alle Kinder mögen: ob Piratenreis mit Erbsen oder Nudeln mit Tomatensauce, ob Traumsandplätzchen oder Milchreis mit Beeren.
Alle Rezepte wurden exklusiv für dieses Kochbuch entwickelt und gelingen wirklich kinderleicht! Mit vielen Illustrationen vom Sandmännchen und seinen Freunden.

Dieses schöne Kochbuch enthält 50 kindgerechte Rezepte von süß bis herzhaft. Suppen, Pasta, kleine Snacks, Fleisch, Fisch und Desserts.

Erfreulich finde ich, dass es auch Rezepte für Fisch und einige vegetarische Rezepte gibt, man isst ja eigentlich viel zu viel Fleisch.

Die Gerichte werden gut verständlich beschrieben sodass auch junge Köche die Zubereitung mit wenig Erwachsenenhilfe hinbekommen.
Zu jedem dritten Rezept gibt es auch ein schönes Foto, welches Appetit macht.

Die süßen Sandmännchen Illustrationen runden das Ganze ab und verleiten die Kleinen, auch mal ein neues Gericht kosten zu wollen.

Ein wirklich schönes Kochbuch für Groß und Klein.

Weleda Wildrose glättende Feuchtigkeitspflege



Durch jolie.de darf ich diese Gesichtscreme von Weleda testen.

Weleda verspricht auf seiner Website dass diese Creme erste Fältchen mindert und die Elastizität und jugendliche Vitalität bewahrt. Die leichte, schnell einziehende Creme eignet sich als Tages- und Nachtpflege für normale und Mischhaut.
Mit Extrakten aus Sedum Purpureum, Schachtelhalm und Myrrhe schützt sie wirksam vor den ersten Anzeichen der Hautalterung.

Die Haut fühlt sich glatt und samtweich an und zeigt sich voller Vitalität strahlend schön.
Der leichte Duft der Damaszener Rose macht die Pflege zum einem sinnlichen Erlebnis.


Ich mag die Produkte von Weleda und habe mich sehr gefreut, dass ich bei diesem Produkttest dabei sein darf.

Ich habe diese Creme nun einige Tage als Tagescreme verwendet und bin gespaltener Meinung.

Einerseits lässt sich diese Creme sehr gut auftragen und zieht schnell ein, meine Haut fühlt sich gut versorgt aber nicht fettig an und ich kann sie gut als Make up Grundlage verwenden.

Andererseits mag ich diesen Geruch gar nicht. Ich finde den Rosenduft zu intensiv, ausserdem kommt nach dem Einziehen noch ein anderer Geruch dazu, ähnlich dem von nassem Heu.

Da ich ja ein sehr empfindliches Näschen habe, ist diese Creme kein Nachkaufprodukt für mich. Leider.

elmex Sensitive Professional



Bei trnd läuft gerade dieser Produkttest. Da ich leider kein Bewerbungsticket dafür hatte, bekam ich von einer lieben Blogkollegin ein paar Pröbchen zum Testen. Vielen Dank ticketi2000!

Für die Behandlung schmerzempfindlicher Zähne wurde die medizinische Zahnpasta elmex Sensitive Professional entwickelt. Sie lindert die Schmerzempfindlichkeit sofort und anhaltend, indem sie die Ursache beseitigt.
Die Pro-Argin Technologie blockiert den Schmerz. Durch freiliegende Zahnhälse und Schäden am Zahnschmelz werden mikroskopisch kleine Reizleiterkanälchen auf dem Zahn freigelegt, die bei äußeren Reizen den Zahnnerv aktivieren – und das tut richtig weh. elmex Sensitive Professional mit der Pro-Argin Technologie verschließt die Reizleiterkanälchen bereits bei einmaliger Anwendung und blockiert so den Schmerz

Ich habe diese Zahncreme nun ausprobiert und bin positiv überrascht, ich hatte nämlich nicht an die Wirkung geglaubt.

Die Zahncreme schmeckt schön frisch und ist nicht zu scharf, die Zähne fühlen sich nach dem Putzen angenehm glatt und sauber an und die Schmerzempfindlichkeit ist tatsächlich ausgeschaltet. Genial!

Nur die Konsistenz finde ich verbesserungswürdig. Der Schaum, der beim Putzen entsteht, ist mir viel zu flüssig, das mag ich gar nicht.

Für Leute, die an schmerzempfindlichen Zähnen leiden, ist die elmex Sensitive Professional sehr empfehlenswert.

Freitag, 8. Oktober 2010

Umhängetasche mit Fotodruck von Pixum

Bei Pixum gibt es nicht nur Fotobücher sondern auch personalisierte Geschenke.

Ich fand dort diese kleine Umhängetasche mit Fotodruck interessant.




Die Tasche ist 17,5 cm x 19,0 cm x 5,0 cm groß und die bedruckte Taschenklappe kann mit einem Klettverschluss abgenommen werden. Tasche und Klappe sind aus Satinstoff.

Die Tasche hat genau die richtige Größe um Handy, Brieftasche und noch etwas Kleinkram mit sich rumzutragen bzw. als Kindergartentasche für meine Tochter.

Die Gestaltung im Shop ging sehr schnell und einfach. Ich fand allerdings etwas doof, dass man zwar das hochgeladene Foto auf der Taschenklappe sehen konnte aber nicht, wie die ganze Tasche aussieht. Die Klappe geht nämlich ca 3 cm über den oberen Rand und knickt den oberen Bildteil ab. Das muss man bei der Bildauswahl beachten, sonst ist nachher ein Portrait nicht komplett sichtbar.

Die Bildqualität ist o.k. aber nicht mit einem Foto sondern eher einem Ausdruck auf Normalpapier zu vergleichen. Der Aufdruck soll spritzwassergeschützt sein, das habe ich aber noch nicht ausprobiert.

Die Bezahlung geht bei Pixum per Lastschrift, Kreditkarte und Rechnung (nur für Fotobücher bzw. ab der zweiten Bestellung). Paypal, meine bevorzugte Zahlungsmöglichkeit wird leider nicht akzeptiert.

Nach ca 7 Tagen hatte ich meine Tasche, das ist doch recht schnell.

Ich bedanke mich recht herzlich bei Fr. Dodenhoeft, die mir diesen Produkt- und Shoptest ermöglicht hat.

Malibu by U

Bei Erdbeerlounge.de konnte man sich vor einiger Zeit als Empfehlerin für Malibu by U bewerben.

Letzte Woche kam dann mein Malibu an.

Malibu by U ist ein Karibischer Rum mit Kokos-Aroma, die Flasche kommt ganz nackig in weiß mit Stiften zum selbstdesignen.



Da die Stifte bei mir leider nicht auf der Flasche malen bzw. genug Farbe abgeben wollten, haben meine Tochter und ich sie nun mit Nagellackresten verziert.

So sieht sie nun aus:

Von vorne:


Von hinten:


Hier kann man sich Cocktailrezepte ansehen oder Anregungen zum Verschönern seiner Flasche holen.

Ich habe mir mit verschiedenen Fruchtsäften einen leckeren Longdrink gemixt.

Jeweils mit Mangosaft, Orangensaft, Ananassaft, Apfelsaft oder auch KiBa gemixt schmeckt es sehr lecker und exotisch.
Aber auch heiße Schokolade kann man damit prima verfeinern.

Freitag, 1. Oktober 2010

"Magier Dämmerung - Für die Krone" Bernd Perplies


Foto: Egmont-Lyx

Der Egmont Lyx Verlag war so freundlich und hat mir dieses Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür.

Ein neues Zeitalter der Magie bricht an …

London 1897. Eines Nachts findet der junge Reporter Jonathan Kentham in einer Gasse einen sterbenden Mann. Dieser übergibt ihm einen Ring, der Jonathans Leben grundlegend verändern soll. Unfreiwillig wird er in den Kampf rivalisierender Magier hineingezogen. In den Ruinen des untergegangenen Atlantis wurde ein uraltes Siegel gebrochen und die Wahre Quelle der Magie geöffnet. Die ganze Welt droht im Chaos zu versinken …


London im viktorianischen Zeitalter.
Nachdem Jonathan, ein angehender Reporter, in einer dunklen Seitengasse einen Sterbenden gefunden hat, ist sein Leben nicht mehr so, wie es einmal war. Wundersame Dinge geschehen. Der Verstorbene war ein Magier und hat Jonathan vor seinem Tod einen Siegelring übergeben.
Jonathan landet damit im Kreis der Magier und gerät zwischen die Fronten zweier rivalisierender Kreise.
Zu gleicher Zeit versucht die junge Hexe Kendra mit ihrem Großvater nach London zu gelangen, um diesen Krieg zu verhindern.

Dieses Buch ist wirklich sehr faszinierend geschrieben. Vor lauter Spannung kann man es kaum aus der Hand legen.
Der Autor macht viele Anspielungen auf andere Bücher oder Filme, wen man wieder eine Figur daraus erkennt, bringt es einen schon zum Schmunzeln.
Die Protagonisten werden dem Leser nur nach und nach beschrieben, man lernt sie also langsam kennen. Auch die Verbindung zwischen den einzelnen Figuren werdem dem Leser erst nach und nach klar.
Die Geschichte wird sehr bildhaft beschrieben, in meinem inneren Auge hatte ich ein tolles Kopfkino zu den einzelnen Szenen, die wirklich toll und spannend erzählt werden.

Allerdings finde ich es etwas schade, dass das Ende doch sehr offen bleibt. Ich kann es kaum erwarten, dass der nächste Teil davon erscheinen wird. Aber das ist leider erst im Februar 2011 der Fall...