Montag, 25. Oktober 2010

Krassolade


Bildquelle: krassola.de


Von Krassolade bekam ich vor einiger Zeit ein "krasses" Schokoladenpäckchen zum Testen geschickt. Vielen lieben Dank dafür.

In meinem Testpäckchen waren
  • eine Motivtafel aus weißer Schokolade
  • eine Tafel weiße Schokolade "Happy Birthday" und
  • eine Tafel Vollmilchschokolade "Halloween"
enthalten.




Als erstes haben wir die beiden weißen Tafeln verkostet.

Bei der Motivtafel wurde mit Lebensmittel ein Foto aufgedruckt. Eine echt tolle Idee zum Verschenken.

Die andere Tafel weißer Schoki wurde mit goldenen Zuckerperlen, Zuckermarienkäfern und einer Geburtstagskerze mit Zuckerkerzenhalter dekoriert. Ebenfalls eine tolle Geschenkidee!

Beide Tafeln haben sehr gut geschmeckt. Die Weiße Schokolade war schön cremig und zerschmolz angenehm auf der Zunge.



Dann kam die Halloween-Schoki dran, auf die war meine Tochter besonders heiß. Die leckere Vollmilchschokolade ist mit Zuckerdeko (Hexe, Herbstblätter) und sauren Jelly Beans dekoriert.

Diese Kombination konnt ich mir gar nicht richtig vorstellen. Schokolade mit Gummibärchen mag ich zum Beispiel gar nicht und so habe mir den Geschmack ähnlich vorgestellt.

Aber wider Erwarten passt diese Kombiantion sehr gut. Süße, zartschmelzende Vollmilchschokolade mit einigen säuerlichen Akzenten.



Schaut doch auch mal bei Krassolade vorbei, hier könnt ihr eure eigene Schokolade kreieren und Schokolade und Pralinen individuell bedrucken lassen.

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Lob, Kritik oder einfach nur einen Kommentar ;-)