Freitag, 5. November 2010

Mein Glasfoto von Personello

Über die Testladies darf ich ein Glasfoto vom Fotogeschenke Hersteller Personello testen.
Ich bedanke mich recht herzlich bei den Testladies und Personello.

Die Gestaltung des Glasfotos ging sehr zügig und einfach.
Man kann zwischen verschiedenen Größen und Formen des Glasfotos wählen und seinem Foto auch noch einen Bild-Rahmen oder Text hinzufügen.
Wer bei seinem Lieblingsfoto keinen schönen Hintergrund hat, kann sein Foto noch über Personello "pimpen" lassen.

Mein Foto kam schon drei Tage nach der Bestellung an, das finde ich schon mal klasse.
Per E-Mail wird man als Kunde auch über den Status seiner Bestellung informiert.

In einem riesigen Paket kam gestern mein Glasfoto samt Leuchtsockel und Netzteil bei mir an.
Alle drei Artikel waren in einzelnden Schächtelchen verpackt, das Glasfoto in einem Geschenkkarton, der mit Schaumstoff gepolstert war.
Mir hätte bei dem großen Karton noch gefallen, wenn noch etwas Dämmmaterial zum Schutz dabei gewesen wäre. Die drei Schächtelchen purzelten nämlich während des Versands munter im Karton umher.
Zum Glück ist ja alles heil geblieben aber trotzdem als Verbesserungsvorschlag...

Und so sieht nun mein Glasfoto aus:




Ich bin sehr zufrieden damit und kann euch Personello nur empfehlen.

Wenn ihr nun auf den Geschmack gekommen seid und auch ein Glasfoto bei Personello bestellen möchtet, habe ich nun einen Rabattlink für euch. Damit bekommt ihr 10% Rabatt bei der Bestellung eines Glasfotos. Der Rabatt erscheint erst im Warenkorb, also nicht wundern.

Kommentare:

  1. Sieht das toll aus.

    Was kostet das Bild regulär?

    Liebe Grüße
    Nickylea

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Connychaos,
    Vielen Dank für deine Einladung. Tolle Seite hast du hier ;).

    Und das Bild ist wirklich süß!

    Lg
    Athena

    AntwortenLöschen
  3. das sieht richtig toll aus.

    Glückwunsch für den Test.

    liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Das Glasfoto mit den Maßen B:140 x H:105 x T:35 mm mit Leuchtsockel und Versand käme auf stolze 40,74 EUR
    Es gibt aber auch kleinere Varianten ab 14,95 EUR

    AntwortenLöschen
  5. Oh ist das schön geworden. Ich glaub ich mag auch so eins.

    AntwortenLöschen
  6. Ja wow Conny das hat sich aber mal gelohnt.Haste doch noch das perfekte Bild gefunden.Ich habe meins noch nicht fotografiert.Aber ich werde es schnellsmöglich einstellen.
    Lg dodo

    AntwortenLöschen
  7. das ist wirklich schön geworden ^^

    lg, inka

    AntwortenLöschen

Lob, Kritik oder einfach nur einen Kommentar ;-)