Sonntag, 12. Dezember 2010

Hohes C Heimische Früchte Apfel und Pflaume

Über eine Aktion bei Facebook bin ich an ein Fläschchen Hohes C gekommen.

Die Sorte Apfel und Pflaume wird es erst im nächsten Jahr zu kaufen geben.

IMG_1397

Dieser Saft Apfel-, Pflaumen-, Acerola- und Holunderbeersaft und ist ohne Zuckerzusatz.

Wir haben mit der ganzen Familie getestet und sind, wie fast immer, geteilter Meinung.

Man schmeckt den Pflaumensaft und die Acerola deutlich heraus, der Apfelgeschmack hält sich im Hintergrund.

A. und mir ist er zu sauer, bei mir hat er sogar abführend gewirkt, und das bei nur einem halben Gläschen.

Unser Töchterchen hingegen fand diesen Saft richtig lecker und hatte auch keine Probleme nach dem Genuss.

Aus der Reihe “Heimische Früchte” gibt es noch die Sorten Apfel und Birne, Apfel und Quitte und Apfel und Johannisbeere. Diese Sorten haben wir auch schon probiert und finden diese sehr lecker.

Kommentare:

  1. Ich fands lecker ^^
    Hab nur die Pflaume nicht wirklich raus geschmeckt ^^

    AntwortenLöschen
  2. Klingt ja interessant die Kombination. Muss ich mal probieren wenn er nächstes Jahr rauskommt ;-)

    AntwortenLöschen
  3. Hey, du hast ja wohl gerade einen Run auf Gewinne ;-) Hab dich gerade auf einer Gewinnerliste entdeckt. Glückwunsch

    AntwortenLöschen
  4. Bei Herbal im Adventskalender ;-) Türchen 12

    AntwortenLöschen
  5. Wir waren uns hier ausnahmsweise mal alle einig, uns hat's geschmeckt.
    Liebe Grüße, Coco

    AntwortenLöschen

Lob, Kritik oder einfach nur einen Kommentar ;-)