Mittwoch, 8. Dezember 2010

JACOBS Krönung Vielfalt mit TASSIMO

Letzte Woche war für mich schon Bescherung.

Da bekam ich nämlich ein riesiges Paket von JACOBS.
Darin enthalten war eine Tassimo T40 und je ein Päckchen T-Disks Jacobs Latte Macchiato, Jacobs Krönung und Jacobs Caffe Crema XL.

Zusammen mit 999 anderen Testern darf ich nun die Vielfalt von JACOBS Kaffee und die Tassimo Maschine testen. Die Maschine darf ich nach Testende sogar behalten.

Ich freue mich sehr darüber. Als ich mir vor genau zwei Jahren eine Kapselmaschine gekauft hatte, war die Tassimo auch in der engeren Wahl. Da ich dann aber ein Schnäppchen schiessen konnte, habe ich eine andere Maschine angeschafft und war damit leider nur teilweise zufrieden.

Aber nun wieder zur Tassimo.



Die Bedienung ist kinderleicht, das bekommt sogar meine Tochter schon hin. Da die T-Disks auch alle mit einem Barcode versehen sind, weiß die Maschine von selbst, welche Menge Wasser für die Zubereitung benötigt wird. Man kann aber auch selbst noch etwas Wasser nachfüllen, falls der Kaffee zu stark ist.

Was ich auch sehr positiv finde ist, dass der Kaffee richtig heiß aus der Maschine kommt, das bin ich bei meiner alten Maschine nicht gewohnt.

Einziges Manko bisher ist allerdings der Müll, den man mit diesen T-Disks fabriziert. Mit dem Kaffeeresten drin ist das dann leider auch nichts für den gelben Sack :(
Aber vielleicht kann ich das ja auch noch auseinanderpuzzlen und den Müll so besser trennen...

Wer dazu einen Tipp hat, meldet sich bitte.

Ich werde alle drei Sorten (und noch ein paar weitere) nun ausgiebig testen und euch dann wieder berichten.

Kommentare:

  1. Wow herzlichen Glückwunsch, dass du testen darfst. Ich hatte leider das Glück nicht. Also werde ich deine Berichte gespannt verfolgen.

    AntwortenLöschen
  2. ich könnte ohne meine tassimo gar net mehr lebn^^

    AntwortenLöschen

Lob, Kritik oder einfach nur einen Kommentar ;-)