Sonntag, 3. April 2011

„Der Natur ein Stück näher“ mit Arla Svensø

Durch den brandnooz Blogger Club durfte ich Arla Svensø, den neuen Schnittkäse aus Skandinavien testen. HIER hatte ich ja schon darüber berichtet.

Vor einigen Tagen bekam ich dann ein Paket mit fünf gut gekühlten Päckchen nussig-mildem Käse.

IMG_1676

Arla Svensø wird aus nur natürlichen Zutaten, d. h. ohne Zusatzstoffe wie Farb- und Konservierungsstoffe hergestellt. Und was mir gut gefällt, da ich unter Laktose-Intoleranz leide:  mit 0,05g Laktose pro 100g ist der Laktose-Anteil durch den Produktionsprozess und die ausgiebige Reifezeit fast vollständig abgebaut.

Die fünf Päckchen ( mit jeweils 150g) sind inzwischen schon längst verputzt. Wir haben mit der ganzen Familie und ein paar Freunden getestet und fanden ihn sehr lecker. Schön mild aber dennoch würzig, nussig. Wir haben ihn aufs Brot gegessen, mal pur und mal mit Marmelade. Dann haben wir ihn in den Salat geschnibbelt und auch über unsere Spaghetti mit Tomatensauce gestreut.

In jedem Fall war Arla Svensø sehr lecker, sogar meiner Tochter, die bei Käse sehr wählerisch ist, hat der Käse sehr gut geschmeckt. Wir werden ihn nun öfters kaufen.

1 Kommentar:

  1. Mein Sohn und ich sind auch ganz begeistert, der ist wirklich superlecker.

    AntwortenLöschen

Lob, Kritik oder einfach nur einen Kommentar ;-)