Sonntag, 13. November 2011

“Ich finde was… Zur Weihnachtszeit” Walter Wick

image Bildquelle: KOSMOS

Weihnachten - eine Welt voller schöner Dinge! Ob Naschereien oder das viel zu lange Warten auf die Geschenke, ein Schneespaziergang oder das gemütliche Beisammensein vor dem Kamin - hier werden alle Wünsche wahr! Ein ausgiebiger Streifzug durch die prachtvolle Weihnachtswunderwelt! Spannende Suchbilder, die zu immer neuen Entdeckungen führen: Gezielt suchen, konzentriert schauen und garantiert finden! Oder einfach den Blick schweifen und die Fantasie spielen lassen. Ob zu Hause oder unterwegs, langweilig wird es mit "Ich finde was" ... bestimmt nie! Dieses Buch steckt voller Überraschungen und bietet unerschöpflichen Spielspaß für alle!

“Ich finde was… Zur Weihnachtszeit” ist ein wunderschön illustriertes Wimmelbuch für Kinder ab 5 Jahren.

Eingeleitet wird dieses Buch mit dem schönen Weihnachtsgedicht “Als der Nikolaus kam” von Erich Kästner. Und auf 12 sehr hübsch arrangierten Doppelseiten gibt es viele Dinge rund um die Weihnachtszeit zu entdecken. Ein kleines Gedicht dazu verrät, was genau gesucht werden soll. Die Fotos sind sehr stimmungsvoll ausgesucht, es gibt wirklich viele kleine Details zu finden, manches erkennt man erst beim zweiten oder dritten Blick. Viele Objekte sind auch so geschickt im Bild verborgen, dass es auch für so manch Erwachsenen knifflig wird.

Die Bücher der “Ich finde was…”-Reihe schulen das Auge und die Konzentration, die Fantasie wird hier gefördert. Vor allem zu zweit hat man sehr viel Spaß indem man nämlich noch weitere Dinge nach dem Schema “Ich sehe was, was du nicht siehst” spielen kann.

“Ich finde was… Zur Weihnachtszeit” verkürzt die für Kinder immer viel zu lange Wartezeit auf den Weihnachtsmann und wird auch nicht nach dem zweiten und dritten Angucken langweilig.

Ich vergebe hier stars5 .

1 Kommentar:

Lob, Kritik oder einfach nur einen Kommentar ;-)