Samstag, 26. November 2011

My Mp3 Player

 

Lange Autofahrten oder Wartezeiten beim Arzt etc kann meine Tochter ja gar nicht leiden, das ist ihr immer viel zu langweilig.

Außerdem hört sie sehr gerne Hörspiele und Musik und möchte auch unterwegs nicht mehr darauf verzichten.

Also musste über kurz oder lang ein eigener Mp3 Player her, meinen eigenen wollte ich ihr doch noch nicht geben.

Bei Imaginarium habe ich einen schönen Mp3 Player für Kinder entdeckt.

Es gibt ihn in verschiedenen Farben, zum Beispiel in pink, blau oder grün.

Der Mp3 Player hat 4 GB Speicherkapazität und kann auch als USB Stick verwendet werden. Die Kopfhörer haben eine Lautstärkebegrenzung auf 90 dB, so nehmen die Kinderohren keinen Schaden.

My MP3

Zusätzlich ist ein USB Kabel dabei, damit kann der Mp3 Player am PC geladen werden.

My MP3

Die Bedienung ist kinderleicht und erfolgt intuitiv, meine Tochter hatte die Bedienung gleich raus und wusste, welche Knöpfchen sie drücken muss.

Mit den Maßen von Höhe:9,4 cm, Breite:3,25 cm, Tiefe:2,75 cm passt er in jede Hosentasche und ist trotzdem nicht zu fummelig. Er liegt gut in der Hand und ist auch recht robust, kleine Stürze hat er schon unbeschadet überstanden.

Bei 4 GB Speicherkapazität ist auch genug Platz für viele Hörspiele und Kindermusik, so wird es nicht langweilig.

My MP3

Das Aufladen am PC geht ganz gut. Die Akkulaufzeit ist auch prima, erst nach einigen Tagen im Dauerbetrieb mussten wir den Akku neu laden.

Da man den Player auch als USB Stick nutzen kann, kann man ihn auch an vielen Radio-CD Playern anschließen, das ist ein großer Pluspunkt.

Positiv überrascht bin ich auch von der Klangqualität, dafür, dass es ja ein Produkt für Kinder ist und unter 30 EUR kostet, ist der Klang wirklich gut.

Einen Minuspunkt muss ich aber leider auch vergeben: Der Mp3 Player zeigt nach dem Anschalten immer den Titel Nr. 1 an und man muss sich dann zum gewünschten Titel durchklicken.

Dennoch kann ich den My Mp3 4gb Blue sehr empfehlen, vielleicht wäre das ja noch eine Geschenkidee für eure Kids zu Weihnachten.

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Lob, Kritik oder einfach nur einen Kommentar ;-)