Samstag, 26. November 2011

“Wer hat sich da versteckt? …und wird dann doch entdeckt!” David M. Schwartz, Yael Schy

image Bildquelle: KOSMOS

Entdeckst du den Falter auf der Borke? Geradezu meisterhaft hat er sich getarnt. Genau wie die anderen 19 Tiere in diesem außergewöhnlichen Suchbilderbuch. Auf jeder farbenprächtigen Doppelseite weist zudem ein Gedicht darauf hin, wer sich im Bild versteckt hat. Abgerundet wird das Naturerlebnis durch kurze Infotexte über Lebensraum und -bedingungen der Tiere, sowie über die Gründe für ihre perfekte Tarnung. Und natürlich gibt der Blick unter die Klappe Aufschluss darüber, wer am genauesten hingeschaut hat. Ein Such- und Vorleseerlebnis für Groß und Klein.

 

In diesem Suchbilderbuch für Kinder ab 6 Jahren werden 20 verschiedene Tiere aus aller Welt in ihrem Lebensraum gezeigt. Da sich diese Tiere vor Feinden tarnen, muss man ganz genau hinsehen und suchen um sie zu entdecken. Im Inneren der Klappseite kann man diese Tiere dann deutlicher ansehen und erfährt noch Allerlei Wissenswertes über das jeweilige Tier wie zum Beispiel die Nahrungsgewohnheiten, den Lebensraum oder ihre Fortpflanzung. Nicht nur Kinder lernen hier etwas, nein, auch die Erwachsenen können noch etwas dazulernen.

Die Tier- und Landschaftsbilder sind wunderschön, es macht einfach Freude, diese Bilder zu betrachten.

Sehr empfehlenswert! stars5

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Lob, Kritik oder einfach nur einen Kommentar ;-)