Sonntag, 11. März 2012

“Daughter of Smoke and Bone – Zwischen den Welten” Laini Taylor

image Bildquelle: Blogg dein Buch

Karou ist 18 Jahre jung und studiert in Prag Kunst. Sie zeichnet nur, was sie auch mit eigenen Augen gesehen hat. Aber das ist ihr Geheimnis. Diese seltsamen Fabelwesen aus Mensch und Tier stammen nämlich aus ihrer Familie. Chimären haben das Findelkind aufgezogen und ihr mit viel Liebe ein Zuhause gegeben. Ihr Ziehvater Brimstone handelt mit Wünschen und tauscht diese gegen Zähne ein. Karou lebt in zwei Welten, der Menschenwelt und der magischen Welt in der diese Fabelwesen leben. Als Tore zwischen diesen Welten agiert der Wunschladen, durch dessen Tür man in die magische Welt und verschiedene Städte der Menschenwelt gelangt. Karou erledigt für Brimstone immer einige Aufträge und reist so zwischen den Welten…

“Zwischen den Welten” ist der fantastische Auftakt der Daughter of Smoke and Bone – Trilogie. Es ist ein Jugendbuch ab 14 Jahren.

Der Trailer zum Buch war schon sehr vielversprechend, so herrlich mystisch und düster. Und auch das Cover, welches ich sehr passend finde, mit den gezeichneten Fabelwesen und einem ausdruckstarken Mädchengesicht, hat mich fasziniert. Der Klappentext tat sein Übriges und ich musste das Buch einfach lesen. Und was soll ich sagen, ich wurde nicht enttäuscht.

Die Person der Karou wird sehr geheimnisvoll und sympathisch dargestellt, man verliebt sich beim Lesen dieser Geschichte in sie und fiebert wahrhaft mit.

Auch die anderen Protagonisten, wie die Chimären und Engel werden sehr facettenreich und plastisch beschrieben. Die Chimären, welche ja eigentlich Teufelswesen sind, werden so menschlich und liebenswert, so empfinde ich das jedenfalls, dargestellt, dass man sofort Partei für sie ergreift und hofft, dass die Geschichte für sie ein gutes Ende nimmt.

Besonders schön finde ich auch, dass als Haupthandlungsort Prag gewählt wurde, diese Stadt ist so wundervoll und mystisch. Ich habe mich immer gefreut, wenn ich einen Ort wiedererkannt habe und dadurch fast eine imaginäre Reise durch eine meiner Lieblingsstädte unternehmen konnte.

Die Story liest sich sehr spannend und fantasievoll, man taucht förmlich ab in eine andere Welt.

Ich denke, dass  diese Geschichte nicht nur junge Mädchen ab 14 Jahren faszinieren wird sondern auch Jungen und erwachsene Menschen.

Ich bin jedenfalls schon sehr gespannt auf den zweiten Band. Ich hoffe, dass er genauso gut, oder vielleicht sogar noch fantastischer werden wird. Und ich hoffe, dass ich nicht allzulange darauf warten muss.

Von mir gibt es für dieses magische Buch stars5

Dieses Buch wurde mir von Blogg dein Buch zur Verfügung gestellt.

Bestellen könnt ihr das Buch hier und auch die Seite des Fischer Verlages ist einen Blick wert.

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Lob, Kritik oder einfach nur einen Kommentar ;-)