Sonntag, 15. Juli 2012

My Portable Music von Imaginarium

 

Für meine Tochter habe ich schon längere Zeit nach einem passenden CD Player für ihr Kinderzimmer gesucht.

Er sollte Radio, CD und MP3 spielen und auch Musik und Hörspiele vom USB-Stick abspielen. Außerdem war mir eine Fernbedienung wichtig, meine Tochter hat ihren CD Player auf dem Hochbett stehen und hört gerne noch zum Einschlafen Musik oder Hörspiele, ich durfte dann abends immer noch einmal in ihr Hochbett krabbeln um die Musik dann auszuschalten. Mit Fernbedienung könnte ich mir die Kletterei ersparen ;o)

Fündig wurde ich mal wieder bei Imaginarium.

Der My portable Music kann CDs, MP3, Radio und USB-Sticks abspielen hat einen Kopfhöreranschluss und eine Fernbedienung.

Betrieben wird das ganze mit mitgeliefertem Netzstecker oder mit Batterien.

P1000394

Das Design gefällt mir sehr gut. Weiß/grün ist eine nette Abwechslung zum ganzen rosa im Kinderzimmer (und ich denke, die Rosaphase ist bestimmt bald beendet). Der Player sieht nicht nach einem Kinderartikel aus, man kann ihn also auch im Wohnzimmer bzw. in der Küche verwenden.

P1000393

Mit den Maßen von H/B/T 11,8 cm 25,7 cm 20 cm ist der Player sehr handlich.

Lautstärkeregler, Sendereinstellung und Auswahl der Funktion sowie An/Aus befinden sich an den Seiten. Die Bedienungen für CD und USB sind an der Oberseite.

P1000395

Die Bedienung ist intuitiv, meine 7 jährige Tochter hat es sofort raus gehabt, wie sie welche Funktionen einstellen kann.

Der Klang ist wirklich prima, oftmals ist das ja bei speziellen Produkten für Kinder nicht der Fall. Hier gibt es aber nichts zu meckern. Radio, Hörspiele und auch Musik hören sich sehr klar an.

Ein kleines Manko ist jedoch die Fernbedienung, hier kann man nur CD und USB bedienen, Play, Pause, Stop, Spulen und Programmieren. Laut/Leise und An/Aus gibt es als Funktionen leider nicht.

Schade, genau das wollte ich ja eigentlich.

Eine Kaufempfehlung gebe ich trotzdem, das Design ist chic und die Bedienung ist kinderleicht. Da die Klangqualität auch sehr gut ist, muss ich das kleine Manko der Fernbedienung hinnehmen. Vielleicht denkt meine Tochter ja bald daran, ihren Spieler rechtzeitig auszuschalten ;o)

1 Kommentar:

  1. Hallo und ein Lob für dein Review.
    Wir haben das Gerät auch für unseren 5j alten Sohn geholt. Leider sind wir von der verarbeitungsqualität nicht überzeugt.

    In der Anleitung wird nicht auf die MP3 Funktion eingegangen, und dazugehörige Technische Daten fehlen völligst.

    Hinzu kommt das keiner unserer USB Sticks funktionierte, ob in FAT oder NTSF.
    Durch deine Bilder habe ich dann unseren alten Imaginarium MP3 Player mal mit dem USB Port verbunden und dieser wurde erkannt, kann ja eig. nicht sinn der Sache sein.

    AntwortenLöschen

Lob, Kritik oder einfach nur einen Kommentar ;-)