Samstag, 10. November 2012

Head & Shoulders Apple Fresh

Durch die Testladies durfte ich das Head & Shoulders Apple Fresh testen.

Head & Shoulders Apple Fresh 

In meinem Päckchen waren das  Head & Shoulders Apple Fresh Shampoo und die Head & Shoulders Apple Fresh Spülung enthalten.

Shampoo und Spülung duften herrlich fruchtig nach grünen Äpfeln, zwar etwas künstlich aber dennoch angenehm. Bei mir weckt dieser Geruch Kindheitserinnerungen, in den 80ern gab es immer so ein Apfelshampoo, welches meine Eltern für mich gekauft haben.

Die Konsistenz des Shampoos ist etwas fester als bei anderen, es lässt sich aber trotzdem gut dosieren und verteilen, es schäumt gut und lässt sich auch sehr leicht wieder ausspülen. Auch die Spülung ist toll, meine Haare lassen sich nach der Haarwäsche sehr leicht kämmen und sie sehen optimal gepflegt und schön geschmeidig aus. Der Apfelduft hält bei mir den ganzen Tag an, das finde ich toll.

Die Anti-Schuppen-Wirkung kann ich ebenfalls bestätigen, meine juckende Kopfhaut und die Schuppen haben sich nach 14 tägiger Anwendung zwar nicht komplett verabschiedet aber ich kann eine deutliche Besserung feststellen.

Allerdings finde ich den Preis doch ganz schön hoch.

Das Shampoo (300 ml) kostet ca. 4,79 Euro und die Pflegespülung (250 ml) ca. 4,79 Euro.


Hier könnt ihr euch noch ein Video ansehen, in dem der Starstylist Peter Lux Stylingtipps für schönes Volumen im Haar gibt:

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Lob, Kritik oder einfach nur einen Kommentar ;-)