Sonntag, 9. Dezember 2012

Das erste Wichtelpäckchen wurde ausgepackt.

Dieses Jahr nehmen meine Tochter und ich an einigen Wichtelaktionen im Bloggerland teil.

Einige dieser Wichtelpäckchen sind schon angekommen und müssen bis zum Öffnen einige Zeit verwahrt werden.

Das erste Wichtelpäckchen durfte ich diese Woche aber schon öffnen.

Es kam von Ines. Wir haben beim große Nikolauswichteln beim Glückskind teilgenommen.

Liebevoll verpackt kam das Päckchen schon einige Tage vorher an und das große Schleichen und Schütteln begann. Bei diesen Wichtelaktionen fühle ich mich immer etwas in die Kindheit zurück versetzt, man weiß, dass man etwas geschenkt bekommt aber der Inhalt ist noch unbekannt. Man ist neugierig und würde es am liebsten sofort öffnen. Kann meine Tochter nun gut verstehen, die schon Wochen vor ihrem Geburtstag oder Weihnachten total aufgeregt und hibbelig ist. ;o)

Nikolauswichteln Nikolauswichteln Nikolauswichteln 

Seht, was meine “Wichtelmama” mir schönes geschenkt hat:

  • Leckeren Caramel Macchiato
  • zwei Lesezeichen
  • einen Schoko Nikolausi
  • Band vier einer Romanreihe von Susan Mallery
  • und eine nette Weihnachtskarte

Nikolauswichteln

Vielen lieben Dank, Ines. Ich habe mich sehr über dein Päckchen gefreut und werde mich heute Nachmittag gleich mit einem Glas Macchiato und dem Buch aufs Sofa kuscheln.

Ich hoffe, mein Wichtelpäckchen ist ebenso gut angekommen.

Kommentare:

  1. Mensch, da hat deine Wichtelmama ja richtig gut recherchiert... Wäre glaube ich nie auf die Idee gekommen Kapseln für die Kaffeemaschine zu verschenken.. Tolle Idee!
    Wünsche dir viel Spaß beim Lesen :)

    AntwortenLöschen
  2. Toll dass es dir Spaß gemacht hat. Tolles Paket.

    Lieben Gruss, Iris

    AntwortenLöschen

Lob, Kritik oder einfach nur einen Kommentar ;-)