Sonntag, 9. Dezember 2012

medpex Wohlfühlbox

 

Inzwischen gibt es ja so einige Boxen, die man monatlich bestellen bzw. im Abo beziehen kann. Kosmetik, Lebensmittel, für Babys und Schwangere…

So einige Boxen habe ich schon selbst bestellt oder auf anderen Blogs gesehen. Dass es aber auch eine Box aus der Apotheke gibt, war mir bisher neu.

Die Versandapotheke medpex bietet monatlich eine Wohlfühlbox an. Diese Box gibt es nicht im Abo sondern man muss sie alle drei Monate neu bestellen.

Die Wohlfühlbox kostet 7,50 EUR zuzüglich 2,90 EUR Versand und beinhaltet viele Überraschungen aus dem freiverkäuflichen Apothekensortiment.

Bei Bestellungen ab 25 EUR oder bei Einreichung eines Rezeptes entfallen die Versandkosten aber.

Die Box kam gut verpackt bei mir an, alle Produkte sind in einer roten Pappschachtel verpackt und mit schwarzem Seidenpapier abgedeckt, so, wie man es von den anderen Boxen auch kennt.

WohlfühlboxWohlfühlbox

In meiner Wohlfühlbox für Dezember waren folgende Produkte enthalten:

  • Louis Widmer Remerderm Gesichtscreme 10ml Probe im Tiegel (50ml kosten 19,95 EUR)
  • Sonnentor Lebkuchengewürz Originalgröße 40g 2,12 EUR
  • Magnesium-Diasporal 400 Extra Trinkgranulat Originalgröße 20 Stck 8,50 EUR
  • dentaid xeros Zahnpasta Originalgröße 75ml 6,11 EUR
  • Efasit Fuss-Wärmecreme Originalgröße 75ml 6,95 EUR
  • Weleda Sanddorn Pflegeöl Originalgröße 50ml 7,88 EUR
  • Kneipp Badeperlen “Sanfter Ausklang” Originalgröße 80g 1,50 EUR
  • Zinkletten Verla Lutschtabletten Himbeere 10 Stck Probe (50 Stck kosten 5,95 EUR)
  • Heumann Tagaktiv Tee von Winthrop 3 Beutel Probe (20 Stck kosten 3,16 EUR)
  • Hametum med. Hautpflege 20g Probe (50g = 6,46 EUR)
  • Probesachets von Isla, Fruchtsaftgummi, PHA für Hunde und Katzen
  • ein Nackenkissen zum Auflblasen von Dulcolax (Preis unbekannt)

    Wohlfühlbox 12/2012

Der Preis der Produkte, Proben nicht mitgerechnet, liegt bei über 30,00 EUR, der Boxpreis inkl. Versand wurde also verdreifacht. Die Produkte sind alle von bekannten Marken. Leider kann ich mit vielen Artikeln nichts anfangen.

Das Lebkuchengewürz habe ich gleich an meine Schwester weiter gegeben, das Magnesium gebe ich wohl an meinen Freund weiter, das Sanddorn Pflegeöl an eine Freundin, mit der Fuß-Wärme Creme kann ich auch nichts anfangen, die mag vielleicht meine Mutter haben…

Die Zahnpasta und die Louis Widmer Cremeprobe werde ich auf jeden Fall noch ausprobieren, die Badeperlen benutzt bestimmt meine Tochter und die Fruchtgummis ebenfalls.

Die Haustiersnacks finde ich in so einer Box nicht ganz passend, denn nicht jeder hat Haustiere. Zum Glück waren es nur Pröbchen.

Ich glaube, für so eine Apothekenbox bin ich nicht wirklich die passende Zielgruppe, ich könnte mir aber gut vorstellen, so eine Box an meine Mutter oder meine Schwiegereltern zu verschenken.

Habt ihr die Wohlfühlbox schon mal bestellt? Wie findet ihr sie?

1 Kommentar:

  1. Sind sogar über 40€ :))

    Ich finde die Box gut :) Im gegensatz zu manch anderer Box

    AntwortenLöschen

Lob, Kritik oder einfach nur einen Kommentar ;-)