Donnerstag, 21. Februar 2013

Mein neuer Thermobecher von MeinThermobecher.de

image

Benutzt ihr auch jeden Morgen einen Thermobecher um euren Kaffee oder Tee auf dem Weg zur Arbeit (oder Uni, Schule etc) zu trinken?

Obwohl ich schon so einige Thermobecher ausprobiert habe, war ich bis vor kurzem immer noch auf der Suche nach dem für mich perfekten Thermobecher.

Viele meiner Becher hielten die Getränke nur kurze Zeit (so 1 Stunde) warm, waren nicht richtig dicht oder ließen sich nur umständlich reinigen.

Bei MeinThermobecher.de  gibt es eine gute Auswahl an Thermobechern und Thermoskannen.

Alle Produkte werden im Shop ausführlich beschrieben, so erfährt man, wie viel Flüssigkeit in den Becher hinein passen, wie lange er warm oder kalt hält, ob er auslauf- oder nur schwappsicher ist und wie er gereinigt werden kann.

Super finde ich auch, dass man sich im Chat von einem Mitarbeiter beraten lassen kann.

Ich habe mich recht schnell für den Emsa Travel Mug entschieden und ihn mir sogar noch mit einem Motiv aus laminierter Hochleistungsfolie bekleben lassen und mir auch noch einen passenden Handschmeichler ausgesucht.

Die Lieferung ging sehr fix, mein Thermobecher war schon am übernächsten Tag angekommen.

Liebevoll und gut geschützt war alles verpackt. Sehr nett fand ich auch das persönliche Anschreiben und den kleinen Keks im Paket. Es hat richtig Spaß gemacht, die Sachen auszupacken, hatte etwas von Geburtstags- oder Weihnachtsfeeling ;o)

MeinThermobecher

 

Emsa Travel Mug 

Den Emsa Travel Mug gibt es in vier verschiedenen Farben.

Innen ist der Becher aus Edelstahl

Emsa Travel Mug

Hier ein paar Details:

  • Fassungsvermögen 0,36l
  • Material Kunststoff und Edelstahl
  • einfache Reinigung da komplett Spülmaschinen geeignet
  • BPA frei
  • Einhandbedienung
  • passt in alle gängigen Getränkehalter
  • auslaufsicher und schwappsicher
  • Isoliereffekt bis zu 4 Stunden (dazu komme ich später noch)

Der Deckel lässt sich (wie bei vielen Thermoskannen) mit einem Druck aufs Knöpfchen öffen. Der Rand ist beim Trinken sehr angenehm an den Lippen, nicht zu dick oder dünn. Es trinkt sich sehr gut daraus.

Emsa Travel Mug Deckel  

Der Deckel lässt sich auseinander schrauben, so kann man ihn noch besser reinigen.

Prima finde ich, dass Becher und Deckel in die Spülmaschine dürfen, ich spüle ungern per Hand ab.

360ml finde ich auch eine gute Menge, genau richtig zum Wachwerden.

Wichtig war mir auch, dass der Becher wirklich auslaufsicher ist. Ich trage meinen Thermobecher nicht den ganzen Weg zur Arbeit in der Hand sondern stecke ihn in meinen Rucksack. Dort steht er zwar meistens aufrecht, es wäre aber auch möglich, dass er mal umkippt. Wäre ja blöd, wenn dann alle meine Sachen, die ich so mit mir rumschleppe, nass und fleckig werden… Er ist aber wirklich dicht, es ist bisher noch nichts ausgelaufen, obwohl er schon öfters liegend transportiert wurde.

Kommen wir also zum Isoliereffekt: Der Emsa Travel Mug hält Getränke wirklich richtig richtig lange warm. Ich habe meinen Tee mit 90 Grad eingefüllt. Nach 4 Stunden war er noch genauso heiß und nach 16!!! Stunden war der Tee noch lauwarm. Für diesen Test habe ich den Tee nicht getrunken sondern immer nur die Temperatur kontrolliert. Sobald die Flüssigkeit weniger wird, wird wohl auch der Isoliereffekt abnehmen.

Für meine Tochter finde ich das superpraktisch, ich fülle ihren heißen Tee am Abend in den Becher und wenn sie ihn in der Schule zum Frühstück trinkt, verbrennt sich sich nicht die Zunge.

Wo wir in den letzten Wochen mit so einer fiesen Grippe im Bett lagen, war der Becher auch Gold wert, meine Tochter konnte schön ihren Tee im Bett trinken, ohne dass sie etwas verplempert hat. Gerade bei Kindern hat man ja Angst, dass sie die Teetasse vom Nachttischt werfen.

Meine Tochter und ich sind jedenfalls begeistert vom Emsa Travel Mug. Er sieht toll aus (gerade in schwarz mit der aufgeklebten Hibiskusblüte in pink), hält lange warm und ist dicht. Die Reinigung ist auch einfach. Was will man mehr.

Versandkosten fallen bei MeinThermobecher.de pauschal 3,50 EUR innerhalb Deutschland an. Ab einer Bestellung von 50 EUR ist der Versand kostenfrei. Geliefert wird CO2 neutral mit DHL.

Bezahlen kann man, wie üblich, per Vorauskasse, Sofortüberweisung und PayPal.

Der Shop ist wirklich ansprechend gestaltet, es gibt große Produktbilder und Produktvideos.

Die beiden Herren von MeinThermobecher.de testen die Becher nämlich erst mal selbst, bevor sie diese ins Sortiment nehmen.

Auf ihrem Blog könnt ihr euch auch die Testberichte der verschiedenen Thermobecher durchlesen.

Trinkt ihr euren Coffee to go noch aus dem Pappbecher? Falls ja, solltet ihr das schnellstens ändern und mal bei MeinThermobecher.de vorbei schauen.

Kommentare:

  1. Ich liebe meinen Becher aus dem Shop. Er begleitet mich ständig und ich spüle ihn gerne mit der Hand. Was ich nur schade finde: mein roter Lack hat schon leichte Blessuren, so wird er sicher nach einiger zeit nicht mehr so schön aussehen.
    LG

    AntwortenLöschen
  2. Ich beneide dich um deine Kreativität! Wirklich wunderbar dein Blog *Daumen hoch*

    Allerliebste Grüße,
    HOLYKATTA

    AntwortenLöschen

Lob, Kritik oder einfach nur einen Kommentar ;-)