Mittwoch, 18. November 2015

“Das fantastische Reisebüro, Mit Elfie um die Welt” Sylvie Liebsch

 

 

Fantastische Reisebüro

 

Nie hätte Elfie sich träumen lassen, dass sie den Abend ihres elften Geburtstages auf einem Segelschiff vor der Küste von Mauritius verbringen würde. Aber wie konnte das nur geschehen? Hat es etwas mit dem merkwürdigen Reisebüro zu tun, in das sie durch Zufall hineingestolpert ist? Und wie soll sie überhaupt wieder zurück nach Hause kommen? Doch dann lernt Elfie das Surfermädchen Lissa kennen, die traurig ist, weil sie ihren eigenen Vater nicht kennt. Für Elfie ist klar: Sie muss Lissa helfen.

 

"Das fantastische Reisebüro-Mit Elfie um die Welt"  ist eins unserer Lesehighlights im Herbst 2015.

Die Geschichte ist einfach toll.

Der Schreibstil liest sich leicht und flüssig und die Geschichte ist wunderbar fantasievoll, spannend, lebendig und humorvoll.

Die Orte werden so bildhaft beschrieben, dass man beim lesen mittendrin ist. Besonders Mauritius wurde so lebhaft und toll beschrieben, dass wir am liebsten sofort auch dorthin geflirrt wären.

Die Figuren werden auch sehr facettenreich beschrieben, besonders Elfie, Jonas und Ari haben uns gut gefallen.

Auch die Illustrationen sind ganz zauberhaft, teilweise sogar über die halbe Doppelseite.

Wir hoffen, dass wir noch weitere Bände von Elfie, Jonas und dem fantastischen Reisebüro lesen können.

 

stars5

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Lob, Kritik oder einfach nur einen Kommentar ;-)