Sonntag, 22. November 2015

“Lesegören Adventskalender”

 

Lesegören Adventskalender

Der erste Dezember naht mit großen Schritten. Höchste Zeit also, um einen Adventskalender für seine Lieben zu besorgen.

Da meine Tochter (10) ebenso gerne wie ich liest und ein großer Fan der Lesegören Reihe ist, habe ich dieses Jahr den Lesegören Adventskalender für sie gekauft.

Im Buchladen ist er ja verschweißt und man kann nicht hineinsehen, deshalb habe ich für euch schon mal vorab hineingesehen und stelle ihn euch etwas vor.

Lesegören Adventskalender Detail

Auf dem Cover sieht man alle fünf Lesegören, die GIRLS, Emely (der Liebling meiner Tochter und Namensschwester) und Luna.

Als Clou kann man jeden Tag ein kleines Türchen auf dem Cover öffnen und dahinter ist ein Bild. Ist das nicht cool?! Das haben wir bei einem Buch noch nie gesehen. Eine schöne Idee!

Im Buch sind dann Geschichten von den Lesegören (GIRLS von Bianka Minte-König, Luna von Hortense Ullrich und Emely von Patricia Schröder), Rezepte, Basteltipps für Weihnachtsdeko und Geschenke, Tipps um in der Weihnachtszeit Gutes zu tun und Tipps für ein gelungenes Weihnachtsfest.

Lesegören Adventskalender Rezepte Rezepte für Plätzchen und weihnachtliche Getränke

Lesegören Adventskalender Basteltipps Basteltipps für Weihnachtssterne und vieles mehr.

Die Seiten sind alle schon offen, man muss sie nicht wie bei anderen Buchadventskalendern mit einem scharfen Gegenstand öffnen.

Außerdem kann man auf der Innenseite des Covers noch süße schenkanhänger ausschneiden.

Die Geschichten lesen sich genauso toll und lustig wie die Lesegören Bücher, man erlebt die Weihnachtsvorbereitungen seiner Lieblingsfiguren hautnah mit.

Die Rezepte und Bastelanleitungen sind gut erklärt und bebildert, die meisten Zutaten und Materialien hat man da oder kann sie für kleines Geld (Taschengeld) besorgen. Kinder ab etwa 10 Jahre kommen mit den Erklärungen schon gut alleine zurecht und können so gut einige Geschenke für Freunde und Verwandte basteln.

Geschichten und Tipps sind sehr ausgewogen und abwechslungsreich, hier wird für jeden Geschmack etwas dabei sein.

Ich hätte mir aber ein paar mehr Illustrationen von den Mädchen gewünscht, die kommen in diesem Adventskalenderbuch leider etwas zu kurz.

Das ist aber auch der einzige Kritikpunkt.

Ich freue mich schon auf das Gesicht meiner Tochter, wenn sie ihren Lesegören Adventskalender am 1. Dezember bekommt und darin schmökern kann. Und ich werde ebenfalls darin schmökern, wenn ich ihn meiner Tochter ab und zu entführen darf ;)

 

stars5

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Lob, Kritik oder einfach nur einen Kommentar ;-)